Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Oppède le Vieux - Notre-Dame D'Alidon

Oppède le Vieux - Notre-Dame D'Alidon

634 20

Reinhard Irskens


Free Mitglied, Essen

Oppède le Vieux - Notre-Dame D'Alidon

Ein Ort im Departement Vaucluse (Petit Luberon).
Oppede-le-Vieux ist vor allem ein geschichtsträchtiger und heute äußerst malerischer Ort auf einem Bergkegel.

Die ganz oben gelegene Burg wurde einst vom Grafen Raymond VI. von Toulouse errichtet, ging dann an die Herren von Baux, dann an die Familie der Meynier, der auch der Initiator des Massakers an den Waldensern, Jean Meynier d'Oppede, entstammte. Nach der Schleifung der Anlage nach 1789 bietet sie sich heute nur mehr als malerische Ruine.

Auch der Ort selbst war lange Zeit verlassen, doch die Wiederentdeckung des Luberon hat dazu geführt, daß er sich seit etwa einem halben Jahrhundert wieder mit Leben füllt.

Quelle: Historie Oppède-le-Vieux

Kommentare 20

  • Thomas Schimmele 7. November 2009, 0:27

    Sehr schöne Aufnahem in den passenden warmen Farben des Midi. Als ich vor einigen Jahren in Oppede- war, wurde die Kirche gerade reasteuriert und war leider eingerüstet.LG Thomas
  • Charly Roggow 22. Oktober 2009, 19:56

    gefällt mir deine Aufnahme, ein noch in der Nebensaison zumindest ruhiger Ort
    LG Charly
  • Dagmar Hommes 20. Oktober 2009, 20:04

    ich beneide Euch Beiden...
    das Bild..wirkt so warm und schön...
    da bekomme ich Lust auf Urlaub...
    Urlaub in Frankreich
    einen lieben Gruß
    Dagmar
  • Thomas Bartruff 18. Oktober 2009, 12:33

    Super in Szene gesetzt
    Tolle farben und Schärfe
    Gruß Thomas
  • Ushie Farkas 18. Oktober 2009, 5:06

    Vom FEINSTEN, Rainhard!!! Gros bisous Ushie
  • Wolfgang Linnartz 17. Oktober 2009, 11:36

    Da findest Du meine Fußabdrücke auch. Ich könnte schon wieder losziehen. Die Provence lockt mich immer wieder, aber ich habe jetzt auch das Perigord als zauberhaftes Urlaubsziel entdeckt.

    lg Wolfgang
  • STEFAN - ERIK IBOUNIG Photographie 17. Oktober 2009, 8:02

    Sieht sehr schön aus,
    da möchte man doch glatt hin ;-)

    VLG
    Stefan
  • seefan 17. Oktober 2009, 7:03

    malerisch schön hast du diese kirche auch dargestellt.
    danke für die info dazu.
    lg. und ein schönes wochenende wünscht dir gisela
  • Ev S.K. 16. Oktober 2009, 23:48

    Eine sehr trutzige Festung - in dem Licht einfach umwerfend schön und wirklich sehr malerisch gelegen. Dazu die Landschaft.. da mag man doch unseren kleinen Wintereinbruch glatt vergessen!
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Reimund List 16. Oktober 2009, 23:04

    Es ist auch ein fantastisches Foto, ich seh es bei dem Mistwetter heute sehr gern an.
    vg R.
  • Astrid Gast 16. Oktober 2009, 21:19

    Aus Stein zur Ewigkeit erbaut!
    Sieht noch richtig gut erhalten aus und man hat bestimmt einen schönen Weitblick von da oben!
    Diese warmen sommerlichen Töne des Steines sind ganz anders als unsere Ruinen hier und gefallen mir sehr gut, dein Bild auch!
    Grüße Petra
    und
    ein schönes Wochenende
    LG Astrid
  • Manuela Lousberg 16. Oktober 2009, 21:01

    Ein malerisches Motiv, wunderschön !
    Tolle Schärfe, die Farben und das Licht sind herrlich.
    Der Text ist sehr interessant.
    Das ist eine tolle Werbung für Südfrankreich. : )
    LG Manu
  • Daniel Borberg 16. Oktober 2009, 19:44

    Schöner Baustil, klasse festgehalten.
    Wie immer bei deinen interessanten Reisen.
    +++
  • Doris H 16. Oktober 2009, 19:41

    Eine wirklich sehr sehenswerte alte Kirche in einer schönen Umgebung. Danke auch für deine Info!

    LG Doris
  • Anja Gabi 16. Oktober 2009, 19:40

    Das ist ja wirklich ein malerischer Ort! Mit der Burg im Vordergrund und der typischen südfranzösischen Landschaft im Hintergrund ein echter Blickfang!
    LG Anja

Informationen

Sektion
Klicks 634
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz