Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
425 8

Guenther Glaser


Basic Mitglied, Innsbruck

Opfer muss sein

Nach dem Bad am Mündungspunkt der Mutter Ganga ins Meer ist es üblich ein Opfer für die Götter zu bringen.
Das kann vielerlei sein Geld, Lebensmittel oder auch Haare.
Die Haare werden im nahen Tempel zu Haarteilen oder Perücken umgearbeitet und verkauft.

Kommentare 8