Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Stück


World Mitglied, Cremlingen /OT Abbenrode

Opfer....

Nichts wird ohne Opfer erreicht. Wenn das Mächtige, das uns regiert, ein großes Opfer heischt, wir bringen's doch, mit blutendem Gefühl der Not zuletzt.
(Johann Wolfgang von Goethe, (1749 - 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann )

dies grafitti ist teil einer mich grade fotogafisch beschäftigenden serie zum tehma: "denkTmal" und krieg.

ich empfinde das bild in seiner aussage in jedem fall auch als eine art mahnmal bzw denkmal..denn das grafitti sagt ziemlich klar aus wer die opfer sind im krieg!
im krieg gibts immer nur opfer und die schwächsten, wie die kinder, leiden am meisten!
siehe dazu auch:

Im Krieg sind alle Opfer!
Im Krieg sind alle Opfer!
Angelika Stück

kein notausgang....
kein notausgang....
Angelika Stück



zum obigen bild gibts noch zu sagen:
...hier wurde in den ehemaligen pfanni-werken und optimolwerken in münchen ein ort geschaffen für grafittikunst.ein deutlicher unterschied zu den taks die man sonst so überall hingeschmiert findet.
die fabrik selber ist umfunktioniert zu diskos und kneipen
siehe dazu hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kunstpark_Ost
der ursprung ist aber erhalten von außen und wurde für künstler zum sprayobjekt, für nachtschwärmer zum event und tagsüber für flohmarktliebhaber zum treffpunkt...
der bekannteste sprayer und künstler dort ist LOOMIT
siehe dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Loomit
http://www.loomit.de/version1/home.htm

Kommentare 12