Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christoph Erdle


Free Mitglied, Immenstaad

Opas Knipse

Belichtungszeit : 30 Sekunden


Ausgeleuchtet durch einen "Wanderblitz" 3x Ausgelöst



Zur Kamera:

Rodenstock München Anastigmat "Trinar" 1:4,5 Ibsor
Für Platten oder Filmpacks 9X12
Bauhjahr ca. 1930
Damaliger Preis: 52.-

Zubehör:
2 Metallkassetten,
l Drahtauslöser,
l Lehrbuch,
l Gebrauchsanweisung,
l Belichtungstabelle.
Maße: 15x11,5x4,5 cm. Gewicht: zirka 700 g.


quelle: www.kamera-geschichte.de

Kommentare 1

  • Arvids Lemchens 12. Januar 2008, 5:42

    Insgesamt gefaellt es mir. Am Lichtgibt es nichts auszusetzen. Oben haette ich ein bisschen mehr Rand gelassen und vielleicht die Seiten beschnitten. Die Kratzer/Flecken auf dem Tisch sehen nicht gut aus. Beim genaueren Hinsehen bemerke ich jetzt noch, dass sich in einigen Ecken der Kamera noch Staub befindet.