Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sarah Bauer


Free Mitglied, Nürnberg

Oo0D° ~~~

Moeraki | zwischen Oamaru und Dunedin | Südinsel Neuseeland

So hiermit erkläre ich meine Boulderwoche für beendet. Das erstmal letzte Bild aus der Serie. Heute mal in SW und im Wasser. Ist gar nicht so leicht das Gleichgewicht zu halten wenn man auch nur bis zu den Waden im Wasser steht und vor allem nicht abschätzen kann wie hoch die nächste Welle sein wird, weil man ja die Kamera am Kopf hat... ;)

Oo0D° ~~~

Langsam erobert sich das Meer zurück was ihm gehört. Fair enough!

Kommentare 10

  • Chris Ebner 8. Januar 2006, 14:39

    Wirklich gelungenens Foto !!!
  • Ruedi Stähli 2. Oktober 2005, 12:45

    Eine wunderschöne Version des Motivs!
    Besonders gefällt mir die Dynamik der Wellen und die gute Schärfentiefe. Auch den knappen Schnitt oben finde ich passend.
    Liebe Grüsse aus Bern,
    Ruedi
  • Wolfgang Sh. 29. September 2005, 20:47

    Sieht aus, wie ein gestrandeter Wal *g*. Gut, wie Du durch die Perspektive den Blick in die Tiefe lenkst.
    Gruß Wolfgang
  • Reinhold Bauer 29. September 2005, 17:08

    hier ist sehr gut auch die rauhe oberfläche der bommel zu erkennen. die anordnung in reihe, die brodelnde gischt, die reduktion auf S/W und den ausschnitt finde ich sehr gelungen. er hält durchaus auch einem künstlerischen anspruch stand.
    faszinierend aber ist der strukturelle kontrast der sich aus den verschiedenen elementen ergibt.
    e soustarks fodo, dochda.
    lg vom vadda
  • MimMoi Miriam Abels 29. September 2005, 15:05

    klasse!! da fühlt man sich sofort wie an ort und stelle
  • Thomas Rickli 29. September 2005, 14:02

    Im Kleinbild hatte ich doch glatt das Gefühl, dass dies Elefanten beim baden sind.
    sw gefällt mir in jedem Fall (ich oldish....) besser und hier lebt das Bild von den Formen und nicht von Farben.
    Ich würd's vielleicht oben noch mehr beschneiden.

    lg Thomas
  • Anja Globig 29. September 2005, 13:34

    In s/w sehen sie auch klasse aus. Herrlich,wie die Wellen gegen die Boulders schwappen. Du hast also mit dem Meer gekämpft...das kenne ich, ich hatte öfters mal nasse Hosen. Was tut man nicht alles, um ein super Bild zu haben...grins.
    VG anja
  • Klaus Buhles 29. September 2005, 11:42

    Klasse Perspektive - die Tonwerte beeindruckend!
    LG aus der Pfalz - Klaus
  • Roland G. 29. September 2005, 10:49

    sehr schöne serie ...gute perspektive...gute arbeit.
    mag ich
  • -Hopeman- 29. September 2005, 10:45

    oh ja, das ist klasse.. das beste bisher von den boulders...
    schade wegen der menschen hinten... aber sonst stark!

    lg arne

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 770
Veröffentlicht
Lizenz