Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.437 1

Real Illusions


Free Mitglied, Frankfurt am Main

°oO°

Der Gemeine Wimpelfisch (Heniochus acuminatus) ist eine Art aus der Familie der Falterfische.
Der Fisch hat einen weißen, hochrückigen und seitlich abgeflachten Körper. Charakteristisch für ihn sind der zu einer langen, weißen Fahne ausgezogene vordere Teil der Rückenflosse und die zwei schwarzen Querstreifen. Schwanzflosse und der hintere weichstrahlige Teil der Rückenflosse sind gelb.
Der Gemeiner Wimpelfisch erreicht eine Länge von bis zu 25 cm. Er lebt allein, paarweise oder in kleinen Gruppen im Indopazifik bis zu den Marshallinseln. Er ist immer in Küstennähe und Riffen zu finden.
Wimpelfische ernähren sich von Zooplankton.
Der attraktiv gefärbte Gemeiner Wimpelfisch ist häufig in öffentlichen Meeresaquarien zu sehen.

Quelle: de.wikipedia.org

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Malediven
Klicks 1.437
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FT2
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 4.9 mm
ISO 80