Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
260 6

Andreas E. Digital


Free Mitglied, die Maus

__ onscreen __

Düsseldorf, August 2005
Übertragung der Eröffnungszeremonie der Weltjugendtage


Nikon Coolpix 3700

Kommentare 6

  • ANDREAS LEY inspired by light 21. August 2005, 1:38

    das mit den köpfen wurde ja bereits angesprochen und die blauen röhren sind ein schöner blickfang. gefällt mir!
    lg andreas
  • Andreas E. Digital 19. August 2005, 8:17

    @ Markus: Mit den Köpfen unten hast Du recht - das ist mir aber auch erst zu spät (Zuhause) aufgefallen! Danke Dir! :-))
    @ Alban: Genau darum habe ich es nicht gemacht - danke Dir! :-))
    @ Adam: Ja stimmt, hätte mir als Mortiv auf dem Screen auch lieber was 'adäquateres' gewünscht, aber 'live ist live' und auch 'diese botschaft' ist eine, stimme ich Dir zu und danke Dir vielmals! :-)))
    @ Uta: Ja, diese Kleine kann was - gebe ich zu! Danke Dir sehr! :-))
    @ Kathrin: Weltjugendtag is' - steht doch oben ...;-) Danke Dir! :-))
    Schöne Grüße an alle, Andreas
  • Katrin B - D 18. August 2005, 21:36

    grrrrr
    irgendwie scientology, oder?

    jedenfalls: amen...
  • Theophanu 18. August 2005, 18:59

    Du machst mit Deiner "kleinen" richtig coole fotos, womit wieder klar ist, dass entscheidend ist, was hinter dem auge passiert. kompliment.
    the holy father schafft es auch bis in den letzten winkel der weltlichen konsumtempel.
    lg uta
  • A.. R.. 18. August 2005, 9:54

    abgefahrener kontrast zwischen der high-tech architektur und dem kirchlichen ritual auf dem bildschirm. das bild hat eine ganz eigene botschaft. gefällt mir erstklassig.
    und ist in dieser woche auch noch brandaktuell... :-)
    lg,
    adam
  • Markus P. 18. August 2005, 8:23

    Irgendwie ist mir das Bild zu unruhig, vielleicht hättest du den Bildauschnitt etwas kleiner wählen sollen, unten die halben Köpfe wegschneiden und dafür oben den überstrahlenten Teil ebenfalls wegnehmen.