Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Fischer


Basic Mitglied, Hamburg

onkel dittmeyer....

am 26.6. beim kleinstusertreffen mit Andreas Wagner · in auf einem alten Lokschuppengelände. Es folgt noch ne menge mehr von der location!

Kommentare 13

  • Frank Fischer 8. Juli 2003, 19:31

    @michael, bei der titelwahl in kauf genommen;-)
    @harald, ich vermisse auch die bandenwerbung auf euren kbb bildern ;-)))
  • Harald Meyer 8. Juli 2003, 19:26

    Jetzt schon diese aufdringliche Werbung in Schrottrobberfotos ;-)
  • Michael Maschewski 8. Juli 2003, 18:21

    mit dem Titel habe ich auch meine Probleme gehabt. Aber das Bild klasse gesehen.

    Muß ja eine interessante Location sein.

    Ciao Michael
  • Frank Fischer 8. Juli 2003, 14:37

    @andreas m., und andreas w. war mit vor ort und hat sicher ein foto wo der wagon mit drauf ist lol

    danke euch für die anmerkungen!
  • Hansjoerg S. 8. Juli 2003, 14:06

    Puh, also auch ich kam nicht von alleine drauf, wegen des Titels
    Ich finde aber es ist eine gut und ungewöhnliche Perspektive
    Gruss
    Hansjörg
  • Andreas Marx 8. Juli 2003, 13:44

    @Andreas W.: Danke für den Trost, die Tränen trocknen langsam wieder :-)

    Aber ernsthaft ist mir das wirklich peinlich, zeigts doch, wei oberflächlich man selbst bei der Bildbetrachtung manchmal ist.

    Ich hab verzweifelt ne leere Flasche oder so gesucht...
  • Andreas Wagner · 8. Juli 2003, 13:36

    @Andreas M.: Pahh... dafür muß man ja fast schon Hellseher sein! :-)
  • Andreas Marx 8. Juli 2003, 13:34

    Jetzt seh ich auch.....

    .... ist ja peinlich! Da betrachtet man ein Bild, schreibt ne Anmerkung dazu...... und dann stellt sich heraus, am hats garnicht gründlich betrachtet.

    Sorry dafür *schäm*
  • Frank Fischer 8. Juli 2003, 13:24

    @holger, danke...
    @steffen, dank auch dir!
    @andreas, ist icht so klar gestaltet... ist mir klar! links der radachsen unter dem wagon schimmert ganz leicht ne reklame von valensina durch.. war ein planenwagon mit valensinawerbung!

    lg frank
  • Andreas Marx 8. Juli 2003, 13:20

    Moin Frank,

    ich finde das Bild ja wirklich klasse. Den Titel versteh ich nicht, aber seis drum.

    Bahn und Marrodes... warum passt das nur so gut??

    Ich persönlich würde dieses hier gerne als gut bearbeitetes SW sehen.
    Auch wenn es um den einen oder anderen Farbeffekt schade wäre, insgesamt finde ich SW für solche Motive einfach, ja, wie sagt man dasß Naheliegender? Schöner?

    Na, einfach besser.

    lg
    Andreas
  • Andreas Wagner · 8. Juli 2003, 13:13

    Hab's jetzt schon ein paar Mal angeklickt und komm' einfach nicht drauf, was Du mit diesem Titel sagen willst! Dittmeyer? Apfelsinen?
    Der Blickwinkel aus Froschperspektive ist meist interessant (weil eben ungewöhnlich) aber mir ist hier nicht klar was Du eigentlich zeigen willst.
    Mein Auge wechselt ruhelos zwischen den schönen alten Rädern im Hintergrund, der linken oberen Ecke (wegen der kontrastierenden Farben) und dem Gestrüpp in der Bildmitte. Trotzdem: hat was - auch (oder grade) wegen der perpektivisch wegführenden Pflastersteine im unteren Bilddrittel.
    Gruß Andreas.
  • Steffen S. 8. Juli 2003, 8:57

    Das gefällt mir auch besonders gut, Frank !

    LGS
  • Holger M 8. Juli 2003, 8:32

    ein klasse Blickwinkel,man hat das Gefühl auf dem Boden zu liegen
    LGH