Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

BNC80


Free Mitglied, Berlin

one shot

Es ist nicht unbedingt scharf. Jedoch die Frage ob es, so wie es ist, vorzeigbar ist. Was meint ihr?!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Kommentare 3

  • ChristianNenno 1. Oktober 2012, 21:59

    tja es geht leider viel besser und ich sag dir ich hab schon unzählige noch nicht ganz perfekte in die Tonne gekloppt :-(((( Üben hilft aber :-)

    lgChris
  • BNC80 30. September 2012, 15:43

    Okay...vielen Dank für die Tips. Ich war wohl zu ungeduldig.
    Und im Vergleich zu Deinem "shot" ist meines für die Tonne. Sehr beeindruckend.

    Dann werd ich fleissig weiter üben!!
  • Hagen Fröhlich 30. September 2012, 15:29

    Spontan würde ich sagen. "eher nicht"
    Ich weiß aber wie schwer es ist diese Flitzer zu erwischen.
    One shot is not enough.
    Es braucht viel Geduld sie zu erwischen. Du musst die Flugbahnen beobachten, die sich oft wiederholen.
    Viele Aufnahmen werden für den Mülleimer sein, aber es wird irgendwann eine geben die passt.
    Der extrem hohe ISO bringt Dir hier zwar eine schnelle Belichtungszeit aber macht Dir durch das starke Rauschen auch Schärfe kaputt. Weniger wäre hier mehr gewesen.
    Der Schärfepunkt liegt irgendwo auf dem hinteren Flügel. Das Nachstellen des Objektives war evtl. noch nicht beendet.
    Eine fliegende Libelle gehört auch mit zum Kniffligsten was man Fotografieren kann.
    Viel Erfolg bei der nächsten.
    lg Hagen
    Wenn er nie sitzen bleibt, dann eben so
    Wenn er nie sitzen bleibt, dann eben so
    Hagen Fröhlich

Informationen

Sektion
Klicks 517
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF 75-300mm f/4-5.6
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 300.0 mm
ISO 3200