Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
408 12

Lars Pt.


Basic Mitglied, HL

on the road...

...again

wieder...oder noch immer auf besagter Allee:

Die Allee II
Die Allee II
Lars Pt.


bei diesem Foto
Die Allee - reload
Die Allee - reload
Lars Pt.

- man kann es in dieser winzigen Auflösung wohl nicht wirklich erkennen - nähert sich schon das Auto, was auf diesem Bild durchs Bild fährt ;-)

Das ganze müsste recht fix gehen...weil ich zunächst überhaupt erst einmal das Auto erkennen musste.
dann die straßenseite wechseln bzw. das Staitiv auf der anderen Seite postieren (grade!), so daß das Auto noch vorbei kommt und ich auch noch ein schönes Motiv, mit dem Auto im Bild, bekomme ;-)
zudem musste die belichtungszeit noch auf ne möglichst lange zeit eingestellt werden, damit ich den fahreffekt bekomme.
In quasi letzer Sekunde war die Belichtungszeit eingestellt, das Auto kam dahin wo ich es haben wollte und ich löste aus.

P.S. natürlich hats zu dieser Zeit auch noch wunderbar geregnet *g*

auch ja zur technik:
Eos 650 - 28-70mm @ 28 oder 35mm - technical pan in Rodinal 1+125 - scan von negativ - ich hab das heute mal auf 30x45 abgezogen ->> das war ein "AHA"-Effekt...man sieht da kein Korn!! *freu*

die ganze serie auf der HP
http://www.travedsl.de/~Photographie/

Kommentare 12

  • Lars Pt. 20. Juni 2005, 12:17

    @ Carsten
    ähm...doch in dem baum ist noch zeichnung :-))..auf dem Print sieht man das, beim scannen ist das wohl irgendwie untergegangen :-/
    ich danke dir sehr für deinen ausführlichen Kommentar :-)
    @ Thomas
    das glaube ich ;-)
  • Carsten Ke. 19. Juni 2005, 11:37

    Ach, diese wunderschöne allee und es kommt mir vor wie morgennebel, wobei die sonne schon fühlbar ist. Das bewegebde element gibt dem ganzen eine surrealen touch.
    Die grauwerte sind ganz erstaunlich für den Technical-Pan entwickelt mit dem Rodinal. Vermutlich war die sonne noch nicht ganz wolkenfrei raus und im negativ hast Du wahrscheinlich keine zeichnung in den ganz dunklen partien rechts. Ohne frage gut gemacht.
    Egal, der film ist sein geld wert und sollte genutzt werden solange es den noch gibt. Das kontrastreiche des films lässt mich ihn immer nur bei niedrigkontrastlagen verwenden (wenig licht!) und dann halt nicht für menschen, da die sich bewegen. Bisher habe ich ihn immer mit dem POTA (1-Phenyl-3-Pyrazolidon)entwickelt, der ihn nicht ganz so hart macht. Habe jetzt erstmalig Kodak Technidol gekauft (der ist wohl der entwickler für normale kontrastverhältnisse bei diesem film). Werde Dir von den ergebnissen berichten.
    Genau wie Du es sagst: man zieht ein bild auf 24x30 cm oder 30x40 cm ab und die körnung kommt noch kein stück. Dazu muss man einfach mal den abzug sehen und die leute sind begeistert.
    Fab!

    cake
  • Lars Pt. 18. Juni 2005, 20:50

    @ alle
    dank euch...ich hab von der allee nun auch farbfotos...mal sehen ob ich da auch noch was von hochlade :-)
    @michael
    ja klar! die denken alle das wäre ne radarfalle...wenns auch auf dieser nebenstraße sinnlos wäre jemanden zu erwischen der tatsächlich zu schnell fährt ,-)
    @ sama
    nene...der führ vorwärts ;-)
    hat aber etwas komisch aus der wäsche geschaut *g*
    @ schatten.gräfin
    ja da muss man aufpassen, daß die nicht zielstrebig auf einen zusteuern ;-)...nur weil deren augen auf einen fixiert sind 8-)
  • Margarete Mörtel 18. Juni 2005, 10:26

    super Foto!
  • Schattengraefin 18. Juni 2005, 0:51

    Da musste alles ganz schnell gehn und ich hoffe, der Autofahrer hat sich nicht zu sehr erschreckt. Ich habe neulich an einem Mohn- ähhh Gerstenfeld an der Strasse fotografiert und die Leute dachten warscheinlich, ich mache eine Radarmessung oder sowas :-)

    Der Bewegungseffekt des Autos ist hier das absolute Highlight.... richtig gut!
  • Stephan O. 17. Juni 2005, 23:11

    prima gemach !
    wirkt irgendwie surreal
    fein
    Gruß
    Stephan
  • Avaluna 17. Juni 2005, 22:06

    pfoa....! is ja irre! fährt das rückwärts, das auto? :-o

    einfach sautstark... und ja, das kann ich mir vorstellen, das ein 30x40 abzug da einen echten aha-effekt bringt... ob nun mit oder ohne korn... :-)
  • Bernd Passauer 17. Juni 2005, 22:02

    Hast du gut umgesetzt. Gefällt mir. Gruß Bernd
  • Carmen S. 17. Juni 2005, 21:50

    Sehr gute Serie,
    gefällt mir sehr, sehr schöne Tonung, perfekte Schärfe und super Bildaufbau,
    lg Carmen
  • Michael C. K. 17. Juni 2005, 21:41

    Das sind die Situationen, wo du hier gefragt wirst, ob du Radarfalle spielst ;o)

    Schöne dynamische Aufnahme. Bislang gefällt mir die Serie gut!

    Gruß
    Micha
  • Ralf Kesper 17. Juni 2005, 21:36

    das ist wirklich stark! Tolle Kontraste und die Dynamik des Autos ist supergenial. Toll !

    lg Ralf
  • Marcus Scholz 17. Juni 2005, 21:31

    ja klasse, das sorgt für dynamik im bild,,mein favorit

    lg marcus