Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Alexander Lang


Free Mitglied, Graz

on my way...

Tja, der ist mir gestern in Gigante über den Weg gelaufen - fotographiert habe ich ihn dann im Labor, und jetzt ist er schon wieder fröhlich auf seiner Wirtspflanze unterwegs :)

Die Schärfe-Ebene liegt genau an der Frontalseite der nicht einmal 2cm großen Raupe - ich habe ein wenig mit den Blende gespielt und habe den besten Hinter-/Vordergrund bei Blende 8 bekommen, ansonsten hätte man die Strukturierung des Blattes zu stark gesehen, und genau das wollte ich vermeiden.

Canon EOS 300D | Sigma 105 EX | 1/8 bei Blende 5,6 - Makroblitz und Aufhellblitz von oben | Levelkorrektur im Photoshop, etwas Nachschärfen in den gelben Bereichen, ansonsten keine EBV

Kommentare 21

  • ILO NA 7. Mai 2004, 9:30

    Hallo Alexander,
    gerade habe ich beim Stöbern dieses tolle Foto von Dir gesehen und mir gedacht, daß Du als Kenner der Materie mir vielleicht beim Erkennenen meiner Raupe, die leider nicht so toll fotografiert ist, helfen kannst. Ich habe sie einfach einmal angehängt, vielleicht habe ich ja Glück.
    lg Ilona
  • Torsten A. 21. Februar 2004, 6:54

    Technisch nicht wirklich gelungen, contra!
  • Klaus Kraiger 21. Februar 2004, 6:54

    Pro
  • Christian Eckhardt 21. Februar 2004, 6:54

    Hmm wirkt auf mich nicht richtig. Die Raupe ist mir nicht scharf genug und ich glaube vorne auch total abgesoffen.
    Mit mehr Sorgfalt bei der Gestaltung, Beleuchtung und Belichtung wäre das sicher noch um einiges besser geworden.
  • Kurt Salzmann 21. Februar 2004, 6:54

    Die Umgebung ist fotogen, das Hauptmotiv etwas unscheinbar weil schlecht ausgeleuchtet und knapp scharf.
  • Alexander Heinrichs 21. Februar 2004, 6:54

    Im Thumb dachte ich wow, aber in groß ist die Raupe deutlich zu unscharf!
    contra
  • Larsomat O 21. Februar 2004, 6:54

    -
  • Axel Stein 21. Februar 2004, 6:54

    Alex,
    zwischen zur Diskussion stellen und Selbstvorschlag fürs VC gibt's noch einen Unterschied ;-)

    VC: Unscharf, unpassender Rahmen, Tier der Natur entnommen ---> Contra
  • Heike Völker 21. Februar 2004, 6:54

    hm, die Farbgebung gefällt mir sehr gut. Aber bei dem Aufwand mit 2 Blitzen und Laborbedingungen - könnte die Raupe da nicht schärfer sein? - Contra.
  • Wil St 21. Februar 2004, 6:54

    +PRO+
  • Susanne I. 21. Februar 2004, 6:54

    Farbe, " Form" und Motiv sind super...pro
  • Marion V. 21. Februar 2004, 6:54

    +
  • Barbara Langer 21. Februar 2004, 6:54

    prinzipiell eine schöne farbzusammenstellung, in der umsetzung erscheint es mir nicht so gelungen. mein hauptkritikpunkt ist wohl die unschärfe der raupe, schade.
    skip
  • Petra Domke 21. Februar 2004, 6:54

    Super Farben, aber brrr... so nahe :-) schnell pro, dann isses wech :-)
  • Alexander Lang 21. Februar 2004, 6:54

    Ich riskiere es einfach einmal, ist mein erstes Foto, daß ich mal in die Diskussion stellen möchte... :-), Alex