Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Omnibus-Nostalgie

Omnibus-Nostalgie

1.762 25

Matthias Endriß


Pro Mitglied, Gerolzhofen

Omnibus-Nostalgie

Blickfang bei der 12. ADAC-Steigerwald-Main-Oldtimerfahrt am vergangenen Samstag war unter anderem dieser Oldtimerbus Mercedes-Benz O 3500 aus dem Jahr 1952. Der Sechs-Zylinder-Motor bringt 90 PS, und auf gerader Strecke schafft der Veteran satte 80 Kilometer pro Stunde. Am Hang hatte er allerdings schwer zu schnaufen. Den Anstieg aus dem Maintal hinauf nach Neuses am Berg bewältigte er mit gemütlichen 10 km/h. Damals normale Reisegeschwindigkeit, wie mir der Fahrer versicherte. Lance Armstrong also hätte den Oldie am Berg glatt abgehängt... ;-)))

Überhaupt hat der Bus eine interessante Geschichte. 1980 entdeckte ihn ein Busunternehmer aus Oberfranken zum Taubenschlag umfunktioniert auf einem Bauernhof. In gut 11 Jahren wurde der Bus von Grund auf saniert. Seitdem kommt er bei Hochzeiten, Betriebsausflügen und ähnlichen Gelegenheiten wieder auf die Straße. Die Fahrer reißen sich allerdings wegen der fehlenden Servolenkung und der hydraulischen Bremsen nicht eben darum, den Oldie fahren zu dürfen.

Alle Versuche, das Bild auf authentisch "historisch" zu trimmen, sind durch die recht modernen Leitpfosten, das eindeutig neumodische Kennzeichen und vor allem die ultracoole Sonnenbrille des Fahrers sofort als "Fake" zu entlarven. *grins*

Canon EOS D60
Canon EF-Zoom 70-210 mm (@ 210 mm)
Empfindlichkeit 100 ASA
EBV: Scharfzeichnen, Duplex, Kontraste und Tonwerte angepasst, Rahmen.

Kommentare 25