Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Andy Si.


Free Mitglied, Bielefeld

Oller Flattermann

Leider sind die Puffins auf Heimaey viel scheuer als ihre Artgenossen auf den Shetlandinseln. Da mußte man schon sehr lange regungslos dasitzen, bis einige dicht an mich herangeflogen kamen. Bei diesem hatte ich auch Glück, denn der Wind an der Steilküste kam von vorne (also aus meinem Rücken) und er setzte gerade zur Landung an.

EOS 20D; 400 ASA; 1/320 Sekunde mit 300 mm f/8

Kommentare 11

  • Daniel Kundi 14. Mai 2007, 19:22

    Sprechblase: Ob ich da wohl rechts abbiegen kann, na mal sehen!
  • Christian Knospe 20. Februar 2006, 21:41

    genial einfach klasse der kleine im landeanflug

    gruß chris
  • Aus Spass an der Freude 24. Januar 2006, 9:07

    Das ist ja ein Klasse Bild! Mich haben die Geräusche, die die Puffins dabei gemacht haben immer an einen kleinen Hubschrauber erinnert - wutt-wutt-wutt ;-))
    Lieben Gruß! ASADF
  • Reinhard Bayreuther 17. Januar 2006, 18:57

    Gut getroffen. Beneidenswert.
    LG
    Reinhard
  • Christian Praetorius 13. Januar 2006, 12:53

    Helga: Die Landungen sehen tatsächlich recht unbeholfen aus.
  • Helga Blüher 12. Januar 2006, 23:28

    Saustark wie er da angeflattert kommt. Sieht toll aus dieser Vogel, ein wenig als ob er gleich eine Bauchlandung machen wollte.
    Grüßle Helga
  • mæq 12. Januar 2006, 19:17

    Absolut super!! Klasse erst mal, einen Lundi überhaupt zu sehen. War ca. 10 mal auf Island und die Entfernung zwischen mir und einem Lundi war immer relativ groß ;-). Und dann ein absolutes Top-Foto hinzu. Glückwunsch! Viele Grüße, Maik
  • Christian Praetorius 12. Januar 2006, 13:09

    Gut getroffen. Und ich fand die Papageientaucher da gar nicht so scheu, da sind wir teilweise bis auf 4-5m rangekommen.

    Gruss

    Christian
  • Stef mit f 12. Januar 2006, 13:06

    gut erwischt :-)
  • J. Und J. Mehwald 12. Januar 2006, 13:03

    Durch die Unschärfe der Flügel ergibt sich eine Dynamik, die ganz gut rüberkommt.
    Die Puffins an der Süd- und Westküste Islands waren bei uns aber nicht so scheu, wie Du beschreibst.
    Gruß Jutta.
  • Henkki Zakkinen 12. Januar 2006, 12:59

    Toll getroffen. Glückwunsch.

    Vor vielen Jahren habe ich das mal versucht. Falsche Ausrüstung und Ungeschick haben dazu geführt, dass man nichts erkennt, so wie auf den in unserer Familie legendären Fotos aus der Carmargue, die den Ausdruck Flamingo-Foto für ein Bild, auf dem man das Wesentliche nicht erkennen kann, geprägt haben.

    Das hier ist definitiv kein Flamingo-Foto;-)

    LG

    Henrik

Informationen

Sektion
Klicks 1.014
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz