Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Frank Unger


Pro Mitglied, aus DD und LE

Olga N°7

Reaload

Bei der ersten Version waren die Augen irgendwie nicht gelungen.

135 Klicks
1 Kommentar

CreAIXtiv, gestern um 17:36 Uhr
Wundervoll!

VG Bernd

Kommentare 2

  • Ernst Lipps 8. April 2014, 4:10

    Habe mir alle hier präsentierten Portraits (zu denen ich auch die Aktaufnahmen zähle) von Olga angesehen und mich gefragt, welches ist Dein Favorit ? Das ist die Antwort. Das hat nichts mit Akt, nackt oder keusch zu tun. Olga erzählt eine - ihre - Geschichte, ohne Worte !
    Und sie erzählt sie mit ihren Augen. Aber nicht nur; sie lebt in diesen Aufnahmen in Zwischenräumen, in denen sie sich ungezwungen bewegt oder verharrt. Der Fotograf ist ihr ausgeliefert und hat die Aufgabe, vermutlich freiwillig übernommen, diesem Wesen gerecht werden zu wollen. Aber was will und was wird er von ihr mit seiner Bildermaschine erzählen ?
    Natürlich von ihrer porzellanhaften Haut und ihren blonden Haaren, von ihrem Körper und ihrer Kleidung.
    Ist das alles ? Sie ist ernst, lacht nie und das gibt ihr gewiss die Aura des Ungewöhnlichen - eine Geschichte. Zeichen und Runen auf der makellosen Haut, durchbrochen vom Rauch ihrer Zigarette. Und alles fließt in einen zwar realen, aber trotzdem imaginären Raum einer Frau, deren Augen auf den Grund des Meeres zu reichen scheinen.

    Womit wir wieder am Ausgang ihrer Geschichte angelangt sind ...
  • Images of life 3. April 2012, 19:43

    schööön traurig +!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Female
Klicks 653
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Tamron AF 18-270mm f/3.5-6.3 Di II VC LD Aspherical [IF] Macro
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 184.0 mm
ISO 100