Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Old Kiesschiff @ Night

Old Kiesschiff @ Night

1.009 2

Stefan Somogyi


World Mitglied, Amlikon-Bissegg

Old Kiesschiff @ Night

Mal was anderes probieren, war heute Abend meine Devise. Im alten Hafen von Güttingen werden mittels doch recht alten und verbrauchten Schiffen Kies vom einen Ufer zum anderen transportiert. Eine gute Gelegenheit, alte Details zu suchen und diese in Szene zu setzen. Zudem wollte ich mal eine Nachtaufnahme mit verschiedenen Lichtquellen versuchen.

Es war fast komplett dunkel und daher die Belichtungszeit von 4 Minuten. Die beiden Objekte habe ich mit einer kleinen LED Taschenlampe angestrahlt und dies ca. 2-3 von den 4 Minuten. Mal auf das linke Element und dann wieder auf die Kurbel. Der Polfilter nutze ich, damit die Farben am Schluss bereits im RAW File schon intensiver sind. Verschlingt aber ca. 20 Sekunden Belichtung in der Nacht. Man kanns auch ohne Polfilter machen.

Hier das Ergebnis. Kommt etwas nostalgisch rüber, nicht?

Nikon D300s / Sigma 10-20mm / 10mm / f13 / 241sec / ISO 100 / Stativ / Polfilter

Kommentare 2

  • Jürgen.4693 4. August 2010, 19:30

    Hallo Stefan,
    das Bild ist sehr gut geworden. Durch den aufragenden Bug (?) und die verschwommenen Wolken und Baumkronen wirkt es sehr dynamisch. Als ob das Schiff fahren würde. Die Beleuchtung der beiden Objekte ist sehr schön gleichmässig und wirkt sehr natürlich.
    Vielleicht eine Technik, aus der man noch viel rausholen kann.
    Viele Grüsse Jürgen
  • Malibu 3. August 2010, 23:20

    Das Licht ist Klasse. Verrätst du noch ein paar Details?
    Ich überlege wie du es gemacht hast. Beim HG würde ich auf Langzeit tippen und von daher für den VG ein Blitz. Am Anfang? Am Ende? Oder eine kleine Lichtquelle passend zu B-Zeit?
    Mir gefällt es sehr...

    PS: wer lesen kann ist klar im Vorteil! :-))))) Hab die Details eben erst gesehen
    Warum Polfilter?