Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Olaf Schober


Free Mitglied, Wendlingen

Kommentare 14

  • Bergengel 9. November 2005, 11:56

    Genial ihre leuchtend grünen Augen.....ein echt schönes Portritbild. Schönes Licht un schöne weiche Farben.

    Gefällt mir!

    GLG Katrin :-))
  • time4emotions 5. November 2004, 18:03

    ich finde es super
    coole Augenfarbe

    lg andy
  • Alexander Heinrichs 26. Oktober 2004, 13:43

    Schönes natürliches Portrait, ich würde gar nix machen.
    Die Augen sind ja der Hammer !

    ;-)
    Alex
  • Radka Linkova 25. Oktober 2004, 22:12

    Sehr gelungen, Mir gefällt sehr gut.
    lg Radka
  • Fantasy Image 25. Oktober 2004, 22:02

    Das ist ein suoer schönes Portrait
    Alles was du machst vernichtet den
    natütrlichen Eindruck.
    Klasse Augen
    Mir gefällt es wie es ist
    Gruß
    Horst
  • Olaf Schober 25. Oktober 2004, 20:03

    @Tina
    Danke für die Ausführliche Beschreibung - hatte zwar noch nicht die Muse das umzusetzen aber ich werds auf jeden Fall mal versuchen

    Gruß Olaf
  • Foto Dreams 25. Oktober 2004, 18:43

    Tina ist schon gefragt worden ;-))). Qingwei hatte die Frage schon an mich weitergeleitet und wird Dir, Olaf, die Tips per Fotomail weiterleiten!
    Wenn Du sonst noch Fragen hast, meld Dich.

    Aber ganz ehrlich, ich kann mich nur wiederholen:
    Ich würde da nichts bearbeiten. Bei so einem Portrait sollte die Natürlichkeit siegen. Ich mach diese "Beauty-Bearbeitungen" auch nur bei ganz speziellen Aufnahmen, meist Erotikaufnahmen, oder da wo ausdrücklich mal eine "Beauty-Bearbeitung" gewünscht ist. Mir selber ist ein natürliches Bild immer lieber.
    Und bitte, bitte nehmt wenn's eben geht kein NEAT für Portraits! Ich habs früher auch mal gemacht, weil ich's nicht besser wußte. Aber NEAT ist wirklich nur ein Programm zum Entrauschen und das sollte es auch bleiben, aber nicht zum "plattbügeln" von Portraits. Wenn schon, dann ist die gute alte Handarbeit über Ebenen wesentlich effektiver, unauffälliger und schöner. Nur meine Meinung .... ;-)
    Liebe Grüße
    Tina
  • Claudia K. 25. Oktober 2004, 18:38

    Mir geht es wie Ralf !
    Ich finde es absolut gelungen !
    Stehe auch mehr auf die natürlichen Portraits.
    Ansonsten hilft so weit ich weiß nur Neaten und DAS muss man glaub ich ziemlich üben, damit es nicht zu heftig ausfällt.
    Frag doch mal Foto Dreams ...die hat da einige Erfahrung damit und hilft dir sicher gerne !

    LG
    Claudia
  • Ralf I S I 25. Oktober 2004, 17:46

    wer legt hier zum betrachten den Kopf nicht auf die Seite :-))
    Ein sehr schönes Portrait ist dir hier gelungen, die Augen sind natürlich der Hammer ...Kompliment !!
    An der Haut stört mich hier nichts, alles andere wie "neat image" würde hier stören und das ansonsten natürliche Bild einer hübschen Frau verfälschen.
    grüße Ralf
  • Qingwei Chen 25. Oktober 2004, 17:39

    ich habe schon eine anfrage abgeschickt. warte mal auf ihre antwort.

    lg qingwei
  • Olaf Schober 25. Oktober 2004, 17:37

    Ich meine eigentlich nicht einzelne Pickel - eher größere Flächen wie z.B. die Stirn an diesem Bild

    Gruß Olaf
  • Qingwei Chen 25. Oktober 2004, 17:33

    meinst du die pickel? nur manuell stempeln, vermutte ich. ich frage mal eine portraitfotografin, wie sie macht.

    lg qingwei
  • Olaf Schober 25. Oktober 2004, 17:14

    @Qingwei Danke - versuche mein Bestes
    kann mir einer sagen wie ich die Haut etwas schöner hinbekommen kann?

    Gruß Olaf
  • Qingwei Chen 25. Oktober 2004, 17:12

    sehr schönes licht.

    lg qingwei