Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
314 8

Olaf Polziehn

22. Düsseldorfer Jazz Rally 2014
Rheinterrasse I Joseph-Beuys-Ufer 33 I Düsseldorf
Freitag | 7. Juni 2014 I 18.30 - 20:00 Uhr
Frankfurt Jazz Trio

Besetzung:
Thomas Cremer, dr
Olaf Polziehn, p
Martin Gjakonovski, bass

": Im neuen Programm beleuchtet das Trio - wiederum stilistische Grenzen überschreitend - Werke der Jazz-Traditionen und widmet sich vermehrt auch eigenen Kompositionen. Auf seinen bislang drei Alben arbeiteten sich die Musiker vom Swing und Blues bis zur klassischen Jazzmoderne vor. Das Konzertrepertoire reichte von Dizzy Gillespie bis zu John Abercrombie und Michel Petrucciani, mit Abzweigungen zu vom Jazz umgewidmeten Schlagernummern von Cole Porter. Das hervorstechendste Merkmal: Die Musik swingt mit einer wunderbaren Leichtigkeit." (Quelle: Veranstalter)

Hörbeispiele:
Cremer Hope = 4:29 min.
http://www.youtube.com/watch?v=E8p3MSZNusA

Snapshot -- Cremer / Gjakonovski / Sasse & Peter Weniger = 3:53 min.
Video nicht mit Konzert identisch - sehr zu empfehlen - wunderbar!
http://www.youtube.com/watch?v=njPVDj97-D0#t=10

Salomon - Cremer / Gjakonovski / Sasse & Peter Weniger = 4:15 min.
http://www.youtube.com/watch?v=mTr7sQ_w3-M

Wikipedia Olaf Polziehn:
http://de.wikipedia.org/wiki/Olaf_Polziehn

Webseite Frankfurt Jazz Trio:
http://frankfurt-jazz.de/frankfurt-jazz-blog/frankfurt-jazz-trio/

Frankfurt Jazz Trio
Frankfurt Jazz Trio
Hans-Joachim Maquet

Thomas Cremer
Thomas Cremer
Hans-Joachim Maquet

Martin Gjakonovski
Martin Gjakonovski
Hans-Joachim Maquet

No Button, no Jazz!
No Button, no Jazz!
Hans-Joachim Maquet

Kommentare 8