Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Soeinquatsch


Basic Mitglied, Köln

Okavango vs. böse Biene ....

... dreimal darf man raten, wer gewonnen hat ...

(nach 3 Stunden kühlen mit meinem kompletten Kühlbeutelvorrat sah er langsam wieder aus wie eine Katze - wie man hier sieht, aber nur annähernd. Der Blick ist ein einziger Vorwurf - er mochte mich dann eine Weile nicht ...)

Kommentare 13

  • ulla wettergren 30. April 2013, 16:19

    ach mein armer :)
    Bienen soll man NICHT anfassen ....
  • -Asgard- 26. März 2013, 20:13

    Jede Katze hat aber auch immer einen anderen Gesichtsausdruck. :-)
    Fein gesehen.

    LG Asgard
  • Petra Arians 17. März 2013, 17:52

    dieser vorwurfsvolle blick spricht echt bände :-))).
    tja, man sollte sich gegner aussuchen, die nicht keine stacheln haben :-)))
    mein erster kater ist seinerzeit von einer wespe gestochen worden und er hat seine geschwollene pfote und unsere sorgen voll ausgelebt..der tierarztbesuch wurde ihm mit tagelangen hähnchenlieferungen versüßt.

    lg
    petra

    ps: habe ganz vergessen, ein richtig tolles foto
  • mathias.b 16. März 2013, 22:00

    ohje der arme...er wird es sich das nächste mal überlegen mit wem er sich anlegt....
    ich weiß es ist eigentlich nicht zum lachen , aber ich krieg das grinsen nicht mehr aus dem gesicht :-)))
    dieser gesichtsausdruck von vango und diese schnute , man kann sooo viel darin lesen...:-))
    "warum tut das weh? "
    "warum ist das so kalt ?"
    "warum macht die dosi das mit mir ?"
    soo ein goldiges foto...das kommt in unsere fav...
    lg
  • Alfons Mühlegger 16. März 2013, 20:18

    Ach der arme man sollte sich nicht mit Bienen einlassen er tut mir richtig Leid und dieser traurige Blick.
    Lg Alfons
  • Gaby Harig 16. März 2013, 15:27

    excellentes Foto von Okavango, toller Blick, wunderschönes Tier und die BQ ist hervorragend lg gaby
  • Marcel Sagert 16. März 2013, 8:48

    wieder ein tolles Bild :)
    Dies ist ein wunderschönes Tier.
    Du hast es ebenfalls wunderschön abgelichtet.
    Die Schärfe ist super.

    lg
    Marcel
  • kido 16. März 2013, 8:19

    Arme kleine Katze.
    Das nächste Mal schneide eine Scheibe Zwiebel ab und lege sie auf die Stelle. Nicht lange, und das Gift ist raus. Hat bei meinem Hund, den Katzen und bei mir immer prima geholfen.
    Gruß
    Dagmar
  • Ingrid Sihler 15. März 2013, 23:43

    Ach, Du liebe Zeit, armer Schatz, da hat es Dich ja übel
    erwischt, der Blick herzzereißend, wie kann die Dosi
    mir das antun, sei froh, Du Süßer, dass sie Dich so
    liebevoll umsorgt hat, die Aufnahme super, der Glanz in
    seinen Augen herrlich, morgen ist sicher die Welt wieder
    in Ordnung

    glg
    Ingrid
  • kio-fotos 15. März 2013, 21:23

    ...eine somali kann nichts entstellen :)
    aber einer von unsren sah auch mal so aus :)
    lg kim
  • Axel Sand 15. März 2013, 21:06

    Ja, der Blick ist ein einziger Vorwurf.
    Manchmal muss man sie zu ihrem Glück zwingen.
    Gut gemacht
    Gruß
    Axel
  • Petra M.. 15. März 2013, 20:52

    Ute, danke Dir für den Lacher am Abend.
    Ich kann mir zwar vorstellen, dass Du da
    nicht gelacht hast, aber sorry, Deine Worte
    sowie Vangos Blick sind einfach zu köstlich.
    Wenn er gewusst hätte, dass du ihm durch
    die Kühlung doch nur eine Schmerzlinderung
    verschaffen wolltest, hätte er Dich da sicher
    ganz besonders gern gemocht :-)
    Das Foto ist wieder sowas von herrlich,
    muss in meine Sammlung.
    Liebe Grüße
    Petra
  • Vitória Castelo Santos 15. März 2013, 20:35

    ! ! ! WUNDERSCHÖN ! ! !
    LG Vitoria

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Meine Katzen
Klicks 1.176
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 500D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 53.0 mm
ISO 160

Öffentliche Favoriten 2