Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

UAW


Pro Mitglied, ...mal hier...mal da...

Kommentare 23

  • Klexy – Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz 17. Mai 2016, 15:25

    @ D.I: ich finde deine Anmerkung äußerst sauerbratenesk.
  • WendenBlende 13. April 2014, 23:33

    Ich mag diese Nebelfotos sehr. Der Nebel ist so viel poetischer als die strahlende Sonne.
    Glüclwunsch zu deinem großartigen Startfoto.
    LG WendenBlende
  • D.I 4. April 2014, 22:39

    Sehr nach meinem Geschmack!
    Lg
  • Andreas Kaiser 4. April 2014, 19:47

    Der Reiter ist vermutlich schon im Düsterwald verloren gegangen... ;-) Eine tolle Stimmung hat dieses Bild! :-)))
    LG Andreas
  • Callas. 4. April 2014, 19:47

    Ein sehr stimmungsvolles, friedliches Bild...Du warst früh dabei, Ute, das gefällt mir :o)
    HG, Susanne
  • Hans-Jürgen Schaller 3. April 2014, 17:54

    !!!
    aber nicht frei
    lg
  • LeicaPhotographer 3. April 2014, 17:36

    ...still-mystisch-wunderschön...
    lg.-charly
  • André Reinders 3. April 2014, 7:24

    Eine ganz tolle Stimmung ist das!!!

    VLG

    André
  • ingeborg m. 2. April 2014, 23:13

    toll, diese STimmung.
    Lg Ingeborg
  • photodh 2. April 2014, 22:59

    Bonne ambiance brumeuse
    A+
    Daniel
  • franz13 2. April 2014, 22:13

    feine aufnahme
  • aorta-besler 2. April 2014, 21:32

    Besinnlich und voller Ruhe.
  • UAW 2. April 2014, 21:23

    @phil: Ist von Samstagmorgen:-))) LG Ute
  • philou.61 2. April 2014, 21:20

    Feines Bild - aktuell etwas zu herbstlich ;-).

    LG Phil
  • Clau.Dia´s 2. April 2014, 21:06

    Der Nebel lässt die Welt ein bisschen farbloser aussehen und gibt der Umgebung des einsam grasenden Pferdes etwas Geheimnisvolles. Friedlich und ein bisschen verlassen (vom Reiter ja sowieso) wirkt die Szenerie. Deine Bildgestaltung gefällt mir gut, lediglich den Rahmen hätte ich hier kleiner und das Bild größer dargestellt - dann käme die Atmosphäre m. M. nach noch besser rüber.
    LG Claudia
  • troedeljahn 2. April 2014, 20:59

    Ein s/w Foto, das die Seele berührt. Gefällt mir sehr gut.

    VG Wolfgang
  • fabrizio bertini 2. April 2014, 20:54

    complimenti molto bella+++
    ciao fabrizio
  • emen49 2. April 2014, 20:32

    Ganz fein. Kompliment !
    VG Marianne
  • Gotti V 2. April 2014, 20:07

    Für mich strahlt dein Bild Ruhe der angenehmen Art aus, feine Stimmung!!
    LG Gotti
  • Poitasch 2. April 2014, 19:52

    nebulös. alles. lg
  • Monsieur M 2. April 2014, 19:19

    Der hat sich im Nebel verlaufen. Aber ganz ehrlich, ich vermisse ihn nicht.
    LG Harry
  • Robi H. Löwy 2. April 2014, 19:13

    Eine äusserst mysteriöse Geschichte,
    die vielleicht noch einer kleinen Erklärung des
    einzigen Augenzeugen bedarf, der gesehen hatte,
    wie der Reiter, ungeübt und sattellos vom Pferd fiel,
    direkt vor die Nüstern des erschrockenen Pferdes.
    Dieses scharrte, um sich vom Schock zu erholen
    und dies so intensiv, bis ein grosses Loch im Boden
    entstand, in das der Reiter letztendlich hineinfiel.
    Das Pferd wollte das Missgeschick wieder gut machen
    und scharrte das Loch wieder liebevoll und geduldig zu.
    Solange, bis Dein Bildtitel korrekt und absolut richtig war.

    Robi :-)

    PS: Rein fotografisch eine stimmiggefühlvolle Aufnahme.
  • fotovoltaik-sw 2. April 2014, 19:08

    Traumhaft schön. Wenn ich das richtig sehe, ist das Foto entsättigt aber nicht sw. Sehr gelingen.
    LG Markus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 237
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz