Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ohne Worte: unbearbeitet.

Ohne Worte: unbearbeitet.

333 2

Gerd Franken


World Mitglied, Kleve

Ohne Worte: unbearbeitet.

Für Markus. Danke für deine Bemerkung.

Kommentare 2

  • Fotomama 24. September 2012, 20:23

    Wunderschöne diesige Stimmung und ein kleines, individuelles Bäumchen. Das Bild wirkt unheimlich weich und romantisch, eigentlich ganz einfach.
    Wenn man aber genau hinschaut, sieht man so viele Sachen. Zum Beispiel die weichen Linien, die der Nebel ins Gras malt... oder die schärferen Linien der Zäune.

    Besonders gefällt mir der einzelne, scheinbar rund geformte Baum, rechts hinten, der so einen schönen Gegenpart zu dem unregelmäßig geformten, individuellen Baum vorne.
    Gruß, Fotomama
  • Gerd Franken 8. September 2012, 17:35

    6.00 Uhr. Deswegen Vielleicht kippt deswegen das Bild nach rechts. Da ging es nämlich wieder nach Hause..... zum Brötchen holen.

    LG
    Gerd

Informationen

Sektion
Klicks 333
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 110.0 mm
ISO 200