Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
ohne Worte........

ohne Worte........

238 23

Rita Möck


Free Mitglied

ohne Worte........

oder ein trauriger Augenblick......

Wildparadies - Cleebronn

Kommentare 23

  • Y.Takatsu. 25. Oktober 2014, 10:23

    under management of man, an animal is fortunate, unhappy, or various.
    thank you for wonderful photograph .....love it,
    best regards,
    Y.Takatsu. greetings from Tokyo
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 20. Oktober 2014, 20:36

    Wie ein Wildparadies sieht es ja nicht aus. Aber sicher hat der Fuchs auch noch ein schönes Gehege hinter sich. Aber so durch den Maschendrahtzaun bietet er schon einen traurigen Anblick.
    LG Heike
  • Sigrid E 20. Oktober 2014, 13:15

    Der Blick sagt alles......
    LG Sigrid
  • María de la Rosa 20. Oktober 2014, 9:07

    que ojos!!!
    ++++
  • Alfi54 20. Oktober 2014, 9:07

    so interpretieren wir Menschen das ... wie oft habe ich mich gefragt, ob ich falsch, oder richtig liege ... darauf gibt es keine Antwort ... schönes Bild ... LG Alf
  • LichtSchattenSucher 20. Oktober 2014, 8:22

    Die andere Seite der Zoos und Wildparks - muss man auch mal zeigen und darf man nicht vergessen !
    Gruss
    Roland
  • Franz Sklenak 20. Oktober 2014, 0:24

    Eine grossatigen Aufnahme ist Dir da gelungen. Man kann einiges aus Deinem Bild heraus interpretieren.
    LG Franz
  • Jörg Uhlemann 19. Oktober 2014, 21:59

    Wildparadies und dieser Blick, paradox.
    Gut, es gibt Gehege die den Tieren sehr Gerecht werden und man sich viel Mühe gibt.
    Das finde ich gut und so kann man den Menschen die herrlichen Geschöpfe näher bringen.
    Trotz allem sehe ich sie natürlich lieber in der freien Wildbahn.

    LG Jörg
  • Herlinde 19. Oktober 2014, 21:47

    Hallo Rita, diese Aufnahme ist Dir super gelungen, denn es ist nicht so einfach ein Motiv hinter einen Zaun abzulichten.
    LG. Herlinde
  • Peter C. Krüger 19. Oktober 2014, 20:41

    ...das Bild (der Blick) spricht - da braucht´s keine Worte... Klasse Rita...
  • Ria Trouw 19. Oktober 2014, 20:13

    Er scheint aber nur neugierig zu sein was da am Zaun passiert. So sieht es doch auch aus für die Tiere, wenn wir dicht am Zaun stehen.
    Natürlich ist es immer besser wenn Tiere in der freien Wildbahn sich bewegen können! Aber der Mensch hat auch schon einige Arten zur Strecke gebracht.
    Dieser kleine Kerl kann nun überleben.......
    VG Ria
  • Sonja Haase 19. Oktober 2014, 19:44

    Ich besuche sehr sehr selten solche Parks... aber ich hoffe immer dass es den Tieren dort gut geht. Viele keinen die Freiheit gar nicht, weil sie dort geboren und aufgewachsen sind. Solche Parks geben vielen Menschen die Gelegenheit, heimische Tiere auch mal zu sehen... denn nicht alle haben die Gelegenheit mal einen wilden Fuchs in freier Wildbahn zu sehen. Deine Aufnahme ist dir gut gelungen. VG Sonja
  • Müller Anita 19. Oktober 2014, 19:24

    Gute Aufnahme. Wenn die Anlage stimmt ist alles in Ordnung.
    LG Anita
  • emen49 19. Oktober 2014, 19:19

    Sehr gelungenes Foto. Kompliment.
    VG Marianne

  • Natur RB 19. Oktober 2014, 18:37

    Was für ein paradies ? ein Gefängnis der traurige Blick des apathischen Fuchses sagt alles !!!!
    Gruß Reinhard