Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Nscho-tschi 7


World Mitglied, Reinheim

Ohne Worte

Lass mal Foto sprechen ......

"" Armer Vogel """

Vielen Dank für Euere klasse Anmerkungen & Ratschläge zum gelöschten Foto von heute morgen !!!!!!

Kommentare 21

  • Wolfgang a.H 6. März 2013, 7:36

    Hallo Rosi

    Wurde schon fast alles ausschlaggebende geschrieben, habe den nichts mehr zuzufügen.

    Gruß Wolfgang
  • Nebelhexe 5. März 2013, 22:08

    Das ist traurig......
    LG
  • CameraCamel 4. März 2013, 19:48

    Ja was soll man da sagen. Ich glaube wir würden sie alle lieber im freien auf den Chip bannen.
    Schön dass Du es festgehalten hast.

    VG Jörg
  • Werner 04 4. März 2013, 18:31

    Bald ist er raus.Eine tolle Aufnahme.
    LG Werner
  • Nikonfan50 4. März 2013, 18:20

    ich weiß nicht ob man sich daran gewöhnen kann, auch als Vogel hat man einen natürlichen Freiheitsdrang...
    LG Wilfried
  • Rumtreibär 4. März 2013, 18:12

    er ist ein Star, laß ihn da raus.... HG Dieter
  • FotoSistaMarina 4. März 2013, 17:45

    ...:(((
  • Josef Schließmann 4. März 2013, 15:42

    Armer Kerl, aber feines Bild von seiner Gefangenschaft.

    LG Josef
  • Manfred Kreisel 4. März 2013, 14:18

    wenn man den finger hinhält, kann man das pflaster wohl gut gebrauchen, falls der finger noch dran ist. Tiere in gefangenschaft, oder in nicht artgerechter haltung sind immer ein trauriger anblick. Man muß sich nur mal im zoo, im gehege, im cirkus und sonstigen tiershows umsehen, von der viehhaltung ganz zu schweigen.
    Gruß manfred
  • Bernhard Kuhlmann 4. März 2013, 9:06

    Wer möchte nicht gerne Frei sein !
    Klasse Fotoarbeit
    Gruß Bernd
  • Sabine Zdravkovic 4. März 2013, 8:47

    hat der einen großen schnabel
    tolle aufnahme
    lg sabine
  • enner aus de palz 4. März 2013, 8:09

    Bei dem Anblick, kommt man ins Grübeln, schade, dass man den Menschen Verstand gegeben hat, ich glaube ohne würde es so etwas garnicht geben.
    VG Rainer
  • Rainer Pastari 4. März 2013, 7:38

    Das spricht für sich ... ;----|
    LG Rainer
  • B. Lohse 3. März 2013, 23:45

    Hier zeigt aber einer sehr deutlich,daß er raus möchte.Ich sehe Vögel auch lieber in Freiheit.
    Klasse mit dem Pflaster,wer hat es denn gebraucht?Man sollte nie zu nah das Gitter gehen.Sehr schöne Aufnahme.

    GLG Birgit
  • JoWa 3. März 2013, 22:37

    nun ja, man(n) gewöhnt sich an alles, vogel sicher auch....
    lg josef
  • Kerstin und Diddi 3. März 2013, 22:17

    Eine interessante Aufnahme, die zum Nachdenken anregt.
    LG Diddi
  • kgb51 3. März 2013, 22:13

    Es geht nichts über die Freiheit. Auch in Wort und Bild.
    LG Karl
  • Dr. Andreas Schüring 3. März 2013, 22:06

    Der Mensch ist vielleicht das einzige Wesen auf dieser Erde, welches nicht nur sich selbst sondern auch und die anderen Kreaturen peinigt.
    Grüße Andreas
  • Rosenzweig Toni 3. März 2013, 21:39

    Ja, so wird es mit dem Freiflug natürlich nichts.
    Euch beiden eine schöne Woche.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni
  • poorboytommy 3. März 2013, 21:39

    Ich habe selbst drei Papageien aber noch nie in so traurige Augen geschaut :-((((
    LG Tommy
  • SYLKON 3. März 2013, 21:33

    Wieder Hammer Aufnahme von Dir.Prima Präsentation.
    LG Sylwek