Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Witt-Schomber


World Mitglied, Heiligenhaus

ohne Worte ....

Leroy, 9. Juli 2010, 8 Uhr morgens

Er konnte schon als Welpe Hitze nicht ab ... im Schatten das Gras platt liegen lockt da mehr als die Umgebung zu erforschen.


ISO 640
Blende 4,5
Belichtungszeit 1/250 sec

Bitte keine Bilder verlinken.

Kommentare 14

  • Martina Wrede 11. Juli 2010, 17:10

    Da habt Ihr wohl beide platt auf dem Gras gelegen... eine obermegasüße Aufnahme!!!! Tolles Leuchten in seinen Augen!
    glG Martina
  • Angelika Witt-Schomber 10. Juli 2010, 21:32

    @ Aura: Weder noch - warm!

    LG A
  • Dor si Dor 10. Juli 2010, 19:46

    Müde oder Träumer? ;)

    LG Aura
  • Thomas Kehl 10. Juli 2010, 10:57

    einfach süss.... so eine Hitzepause tut halt schon mal gut :)
  • Angelika Witt-Schomber 9. Juli 2010, 23:25

    Danke für Eure Anmerkungen!

    Beim Morgenspaziergang wars noch nicht sooo heiß, später ist Anstrengung draußen absolut tabu. Einen Teich oder anderes Wasser haben wir leider nicht in der Nähe und ein Auto, um irgendwo hinzufahren, hab ich auch nicht. Also laufen wir früh morgens und den Rest des Tages halte ich die Bande temperiert. ;)

    @ Jenny: fast ... :))))

    Hoody hat tatsächlich völlig verklärt geschaut und war nicht ansprechbar, immerhin ist sie nicht wieder losgelaufen ... Mister Right hat dagesessen und mega wichtig in alle Richtungen geschaut und Iris ist 10 cm neben der Fototasche geblieben, in der die Leckerchen auf sie warteten. Letzte Tage hat sie sie erbeutet, während ich nicht da war, und sie komplett auseinandergebaut und geleert. GSD war die Kamera nicht drin, sie hat sogar den Einlegeboden rausgekriegt. :)))))))

    LG A
  • Jenny Scharf HGW 9. Juli 2010, 23:14

    Ich kann mir richtig vorstellen wie du im Gras neben ihm gelegen hast und ihr habts euch gut gehen lassen. Hoody hat derweil zugehört, was der liebe Hundegott ihr geflüstert hat, Mr. Right hat euch bewacht und vor ungebetenen Gästen beschützt und Iris hat im Gebüsch irgendetwas Ekliges gesucht, sich dann darin gewälzt um es letztendlich genüsslich zu verspeisen.
  • Angelice W 9. Juli 2010, 22:56

    das kommt mir derzeit so sehr bekannt vor... es tut
    einem selbst weh, wie unsere Schützlinge bei der Hitze
    leiden und doch zeigen sie immer wieder zwischendrin
    Kraft und Stärke das uns Mut macht... das Bild rührt...
    lg Angie
  • Johanna Bettighofer 9. Juli 2010, 22:48

    Wie niedlich mit dem Fliegeohr!:-)
    Heute waren wir nach der Arbeit gleich am Brahmsee und zumindest ich hab mich abgekühlt;-)))
    Lg Johanna
  • Stefanie Obermayr 9. Juli 2010, 22:13

    wirklich ein Blick zum verlieben
    wunderschön
    lg steffi
  • Marina Luise 9. Juli 2010, 21:57

    Der ist sooo niedlich - würde mal sagen er hört das Gras wachsen! :))
  • Ute K. 9. Juli 2010, 21:42

    Ich tät jetzt auch gern mit ihm da so rumliegen, das einzigste was bei der Wärme noch Spaß macht :-)
    lg, Ute
  • SW-FotoArts 9. Juli 2010, 21:13

    Sehr süß!
  • Silvia Schattner 9. Juli 2010, 19:07

    Mir geht es auch wie ihm, diese Hitze ist nix für mich. Ich leide mit ihm ;-)
    LG Silvia
  • colonia1997 9. Juli 2010, 18:05

    zum Knuddeln.........
    Rita

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Leroy
Klicks 308
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz