Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
522 6

werner weis


World Mitglied

OHNE

Ganz OHNE irgendeine
- Sonderanweisung zu arbeiten stand ich vor diesem Schild, das an einen Straßen-Laternen-Mast in der Rauch- oder einer Parallelstraße zur Rauchstraße angenietet war, vor einer Einfahrt, die ins Nichts führte und die parallel zu einer Grundschule lag - und die hatten da einen Container stehen, wie es Grundschulen so haben, weil da gerne entsorgt wird - was habe ich aus solchen Containern schon rausgeholt - das Beste waren letztens 20 hölzerne nagelneue Geo-Dreiecke ohne Mensur mit 20cm Grundkante - kann man Geschenke draus lackieren.
Zurück zu diesem Schild: Man ist gezwungen, um den Mast herumzutanzen, wenn man die Botschaft erfassen möchte - ich erfaßte sie und war beruhigt - denn ohne
- Sonderanweisung brauchte ich nichts zu tun
- sondern konnte einfach weitergehen.

Kommentare 6

  • Anja aus M. 17. Januar 2008, 22:44

    Man könnte sich da natürlich schon die Sinnfrage stellen.
    Aber es ist bestimmt besser, weiterzugehen (bzw. weiter zu gehen - fragt sich nur bis wohin).

    Gruß, Anja
  • Adrena Lin 17. Januar 2008, 20:35

    Dir "begegnen" die seltsamsten Schilder.......Ab morgen warte ich nur noch auf Sonderanweisungen, sonst mach ich nichts mehr.......:-)))))
    Lieben Gruß
    Andrea
  • Willi Thiel 17. Januar 2008, 20:14

    sonderanweisung ?
    jo die gibts täglich frisch auf meiner arbeitsstelle.
    jo ist soi, bloß nicht selber denken....
    vg willi
  • Elke Cent 17. Januar 2008, 16:36

    ... da würde aber mancher Chef in die Verzweiflung gestürzt ... möchte zu gern wissen, welche Branche diese Anweisung braucht ... aber okay - brauche ja nicht nachzudenken drüber ... habe ja keine Sonderanweisung dafür ;-))
    lg Elke
  • Bernd Osthoff 17. Januar 2008, 13:28

    Ich habe auch keine Sonderanweisung..ach doch! Aber die habe ich schon erledegt. Der Quarck, den ich gerade aus dem Lidl für die Dame des Hauses mitgebracht habe, steht auch schon im Kühlschrank...dann kann ich mich ja jetzt genüsslich zurücklehnen und meine Bilder bearbeiten, die ich gerade mitgebracht habe...einen schönen Restdonnerstag. Bernd
  • Wolfgang Weninger 17. Januar 2008, 12:45

    gut, dann sage ich auch nichts ohne Sonderanweisung und ohne meinen Anwalt *g*
    Servus, Wolfgang