Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anja Lohneisen


Pro Mitglied, Marktleuthen

Ohne Schuh

Konnte nicht widerstehen, als der Fuß so vom Jagdhochsitz baumelte ;-)


Füße
gehen
laufen
rennen
wandern
schleichen
trampeln
treten
stolpern
stampfen
springen
klettern
füßeln
schreiben in die Luft und in den Sand
mit und ohne Schuh

Kommentare 18

  • michael sturm 14. August 2006, 22:52

    wo du so alles hergehst.
    bei der Perspektive musst
    du aufpassen das du nicht hinfällst.
    vlg michael
  • Anja Lohneisen 14. August 2006, 22:32

    @wilfried viele gibts in der fc bestimmt nicht, die das probiert haben, aber dieser hochsitzkletterer vom foto, der ist das gewöhnt, von april bis oktober mindestens gibts keine schuhe, wenn sie nicht zwingend notwendig sind, wie z. b. auf arbeit oder auf hochzeiten ;-)
  • Wilfried Krauß 13. August 2006, 23:44

    hm. Kaum zieht einer die Schuhe aus, machen sich alle drüber lustig ;-) Hat schon mal jemand versucht barfuß auf nen Hochstand zu kommen? Ich ab hab das schon mal probiert, aber dann sein lassen. Und damit gibts auch von mir kein solches Foto :-P
  • Horst-W. 3. August 2006, 11:20

    @Anja: Die Perspektive erzeugt aber ganz sicher keine Einschnürungen... ;-)))
    Aber egal... wenns schee machd... ;-)
  • Wolfgang Weninger 2. August 2006, 22:03

    wer hat dem Armen die Zehen so abgebunden? das tut schon beim Hinsehen weh *ggg*
    Servus, Wolfgang
  • Anja Lohneisen 2. August 2006, 17:13

    @trautel da müssen keine bedenken bestehen. es ist wirklich nur die perspektive! :-)
  • Nicole Sunshine 2. August 2006, 16:37

    :-)
    witzig.
    LG Nicole
  • Heinz Seelbach 2. August 2006, 14:55

    Ein toller Schnappschuss ist das!!
    LG Heinz
  • Trautel R. 2. August 2006, 11:16

    ich glaube, ich hätte hier auch die kamera gezückt.
    bezüglich der großen zehe habe ich hier allerdings auch so meine bedenken wegen der blutzirkulkation.
    lg trautel
  • Horst-W. 2. August 2006, 10:13

    @Anja: Ja, wenns zu viel ist. Ich kann damit leben, ich kenne genügend Leute die so rumlaufen - aber ich kann nichts dran finden, es löst bei mir eher negative Gefühle aus...
    LG Horst
  • Anja Lohneisen 2. August 2006, 9:48

    @angelika: da musste keine bedenken haben!!! das ist wohl nur eine "ungünstige" perspektive, die zehen sind ohne makel! selten so schöne füße gesehen.
    @horst: dann stehst du wohl auch ohr- und fingerringen kritisch gegenüber, oder? denn das ist im grunde nix anderes, nur halt am fuß ;-)
  • Horst-W. 2. August 2006, 9:38

    Schön! Würde mir noch besser gefallen, wenns ein natürlicher, nicht aufgemotzter Fuß wäre...Natürlichkeit wird selten allmählich...
    LG Horst
  • Aquarello 2. August 2006, 7:09

    Hi Anja! Stelle mir gerade Deine Stellung vor, wie Du so hinten- und untenrum deinen Fuß fotografiert hast....:-)) LG Peter
  • Klaus Kieslich 2. August 2006, 1:13

    Ich kitzle gleich mal...das Bild ladet dazu direkt ein ! :-)
    Gruß Klaus
  • Angelika Oetker 2. August 2006, 1:00

    Da hätte ich auch nicht widerstehen können.
    Klasse Schnappschuss! Da ich aus einer Arztfamilie komme, habe ich bezüglich des dicken Zehs so meine Bedenken. Die Blutzirkulation scheint mir hier nicht ganz gewährleistet zu sein...;-)))).
    Einen lieben Gruß Angelika

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 715
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten