Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Tuguntke


World Mitglied, Herzogenaurach

Oh, oh, erwischt

So oder so ähnlich scheint der putzige Kerl gedacht zu haben, als ich ihne "erwischte". Ich hatte einen Abfalleimer beobachtet, aus dem ein Schwänzchen herausragte. Als er mit seiner Beute herauskletterte und mich erblickt, erstarrte er für einige Sekunden zur Salzsäule bevor er dann das Weite suchte (natürlich mit Beute).

Aufgenommen in einer Hotelanlage in der Nähe von Mombasa´/Kenia im Oktober 2007.

Kommentare 4

  • Ulrich Tuguntke 18. November 2007, 10:46

    @Karin
    Im Larsens Camp haben sie irgendwo ein kleines Schlupfloch am Zelt gefunden und ein Chaos angerichtet. Wir hatten eine Tüte mit Früchten vergessen, die wir eigentlich auf einen Game Drive mitnehmen wollten. Die haben sie genüsslich im Bett verspeist. Alles andere war aber affensicher verstaut. Wer nicht hören will, muss eben fühlen.

    LG Ulli
  • Bongi´s Karin 18. November 2007, 9:53

    KLASSE!!!! Gesichtsausdruck! Genau im richtigen Moment abgedrückt!! Ja, diese Burschen haben uns im Larsens Camp (Samburu) so manches mal "überfallen".
    LG Karin
  • kaito u. irma k. 17. November 2007, 18:28

    Die Burschen sind schon clever und wissen genau, wo sie was essbares finden! Schön, wie er mit großen Augen zeigt, dass er sich ertappt fühlt! Der Schärfenverlauf gefällt mir gut.
    Gruß und ein schönes WE
    Kaito
  • Barbara A.S. 17. November 2007, 15:47

    Gestern habe ich einen Film gesehen, wo diese kleinen Kerlchen in einer Ferienanlage Cocktails klauen und dann durch die Gegend schwanken :-)) - jeden Tag im Rausch ...
    Der hat sich wenigstens was Gesundes ausgesucht ;-)).
    LG Barbara