Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
447 11

Günther Uhe


Pro Mitglied, Höxter

Off-Season..

..am Baggersee , der zur " Freizeitanlage " umfunktioniert wurde ..

Kommentare 11

  • Wolfgang Wiesen 16. Dezember 2005, 19:18

    Ganz nach meinem Geschmack - prima!
    Beste Grüße, WW
  • Günther Uhe 16. Dezember 2005, 16:46

    Dank an alle !!

    @ Hartmut : werde nur versuchen , den obersten Teil leicht nachzubelichten , um einen etwas deutlicheren Abschluss zu erzeugen ; ob es mir dann besser gefällt , weiss ich noch nicht ! :-)
    @ Michael : Michael Kenna ist ein erstklassiger Landschaftsfotograf ; lohnt sich sicher , mal über google bei ihm reinzuschauen !
    @Stefan : hast Recht !
    @ Berni : ist mir eine Ehre !!
    @ Uwe : "es sei denn, dann ist den ästheten der horizont zu mittig. "
    ..stimmt ! :-)
    habe es auch in Erwägung gezogen , aber es fehlt dann irgendwie die " Luft " nach oben ; ..finde ich ..

    LG
    Günther

  • Uwe Thon 16. Dezember 2005, 10:46

    wieder ein perfekter uhe :-)))
    und beim gedanken da jett rein zu hüpfen. . . .fröstel. . . . .
    als bemerkung würde ich einen rein quadartischen ausschnitt vorschlagen, dann ist das zu viel an hellem himmel deutlich weniger. . . .
    es sei denn, dann ist den ästheten der horizont zu mittig. .. . . .???
    :-))
  • Olli51 16. Dezember 2005, 9:08

    kleines kunstwerk

    vg olaf
  • ber ni 16. Dezember 2005, 6:20

    du bleibst einfach mein vorbild für das schöne bild.

  • Stefan Ko. 16. Dezember 2005, 0:10

    Hm, man kann eigentlich nur über das Nachmachen seinen eigenen Stil finden bzw. verbessern. Warum nicht?

    Schönes Bild!
  • Michael Fröhlich 15. Dezember 2005, 22:38

    Sehr schönes Bild, schlicht, einfach und ohne Schnörkel. Dadurch bringt es so wunderbar die Einsamkeit und Tristess eines solchen Ortes zu dieser Jahresezeit rüber. Ich weiß zwar nicht, wer Kenna ist, ich würde jedenfalls nicht abdunkeln, aber probieren geht über studieren.
    LG Micha
  • Bernd Passauer 15. Dezember 2005, 22:33

    Eine richtig melnanchonische Aufnahme.
    Aber einfach prima umgesetzt. LG Bernd
  • Hartmut Lerch HL 15. Dezember 2005, 22:22

    aaah, vom feinsten wieder...neidischguck...ob das abdunkeln was bringt ? ich glaub's nicht.

    lg
    hartmut

    p.s. eigener stil ist besser als nachgemachter ;-)
  • Günther Uhe 15. Dezember 2005, 22:19

    Danke Euch !

    @ Dieter : Danke für den Tipp ; Himmel abdunkeln ist ne gute Idee ! ...im oberen Drittel ; werde es am Wochenende in der Duka testen !

    LG
    Günther
  • Dieter Brott 15. Dezember 2005, 22:08

    Gut gesehen,jetzt noch den Himmel abdunkeln und man ist Michael Kenna schon sehr nahe!!
    Kompliment
    LG von Dieter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 447
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz