Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jürgen Kuhlmann


World Mitglied, Dortmund

Off Road in Vietnam

Einfach ein paar Mopeds gemietet und, ausgestattet mit einer guten Landkarte, das Um.-und Hochland bei Sapa erkundet. Wir haben x-beliebige Wege und Pfade genommen bis es nicht mehr weiterging. Entweder wurde es zu steil oder die Wege endeteten in einem Dorf oder Berghof der ethischen Volksgruppen die hier noch nach ihren alten Traditionen leben dürfen.
Wir wurden überall freundlich empfangen und auch bewirtet, die angeboten Opiumpfeifen lehnte ich dankbar ab, und belies es bei einer "normalen", mit Wasser gefüllten Bambuspfeife.

Kommentare 2

  • Jürgen Kuhlmann 10. Mai 2012, 11:14

    @Schokoinsel
    Ja, es ging auf ein paarmal die Luft raus.
    Aber den Plattfuß erledigten fleißige Hände
    in Windeseile - unglaublich.
    Irgendwie ist man dort nie alleine.
    LG Jürgen
  • Schokoinsel 10. Mai 2012, 10:41

    Was für ein tolles Erlebniss! Solche Ausflüge bringen dich auf einfache Weise ganz schnell weg von den Touris und mitten ins Herz eines Volkes! Beneidenswert und sicher ein nachhaltiger Trip für dich! Schön auch auf dem Foto so gar keinen Weg zu erkennen.Der Titel triffts voll.
    LG Sylvia

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Vietnam
Klicks 802
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Digital CAM
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/63
Brennweite 7.6 mm
ISO 50