Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Österreichischer Prachtbecherling ...

... definitiv. Vor kurzem wurde ich von entsprechender Stelle gebeten, zwecks Fundortkartierung die Fundstelle dieses Pilzes anzugeben verbunden mit der Bitte, etwas Frischmaterial für eine exakte Bestimmung einzuschicken. Das tat ich. Resultat: Österreichischer Prachtbecherling. Das verlinkte Bild ist eine Aufnahme nach einem kurzen und kräftigen Regenschauer.


Die Bilder sind ein Lebenszeichen von mir. Lust auf fc habe ich immer noch nicht, aber ich sehe täglich nach, was so in der Sektion geschieht und mit einem kräftigen Schmunzeln und natürlich auch mit Freude habe ich festgestellt, dass ein oder zwei bisher recht eingefleischte "Stack-Gegner" nicht mehr so eingefleischt gegen diese Technik sind! Vielleicht haben sie ja ihre eigenen Stacks überzeugt - mich jedenfalls haben sie überzeugt! :-)

Ein schönes, möglichst nasses Wochenende!

Kommentare 14

  • Marianne Schön 21. Mai 2013, 23:41

    Eine herrliche Becherlingstruppe...
    zur Technik und Bea.kann ich da nicht
    mitreden ich bin ja selber noch am lernen.
    NG Marianne
  • jukejointwoman 3. Mai 2013, 20:09

    Herrliches Bild eines bei uns streng geschützten Pilzes.
    Eva
  • Burkhard Wysekal 25. April 2013, 0:01

    Dann hast Du ja auch ein hervorragendes Fundgebiet für diese Prachtschalen. So langsam rücken sie gen Norden vor. Mit der Farbe kann man das differenziert sehen. Wenn das Lich kräftig genug ist, kann man sie regelrecht zum Glühen bringen.
    Die Erfahrung habe ich auch gemacht. Mir gefällts daher sehr gut...:-).
    LG, Burkhard
  • Wiebke Q-F 23. April 2013, 7:27

    Tolles Foto. Falls du connys gestriges fot nicht mehr gelesn hast, hier meine Anmerkung dazu:
    "Einen Tag Verspätung, doch auch von mir diE allerherzlichsten Gebutstagsglückwünsche und gute Gesundheit!!!!!
    LG wiebke.
  • Ruediger Fischer 21. April 2013, 20:59

    Allein das Motiv ist außerordentlich fotogen. Das linke Pärchen mit dem Moospinsel, die polygon geformte Mitte und rechts der Kelch lassen den Blick lange verweilen.Die fotografische Darstellung rückt die Pilze in den uneingeschränkten Focus.
    VG Rüdiger
  • Ludger Hes 21. April 2013, 10:41

    Hallo Frank,
    ein feines Lebenszeichen von Dir. Dein Wunsch auf ein nasses Wochenende geht bei uns nicht in Erfüllung. Auf Pilze musse ich daher noch länger warten + mich auf andere Motive stürzen. :-)
    LG, Ludger
  • lebrac - Waldbilder 20. April 2013, 20:28

    hallo Frank,
    ich halte viel von deinem Fotografieren aber dieses Orange hat meiner Meinung nach kaum etwas mit dem geheimnisvoll satten und intensiven Rot dieser Pilze gemein.
    LG Gerd
  • Marko König 20. April 2013, 11:25

    Klasse!
    Viele Grüße,
    Marko
  • dole 20. April 2013, 11:17

    Ich finde es gestack oder gerade weil gestackt sehr ansprechend. Einfach klasse
    LG Dieter
  • Andrea Ossenbühl 20. April 2013, 10:41

    Hallo Frank,

    deine leuchtenden Becherlinge sind prachtvoll in ihrer Farbgebung.Sind sie gestackt? Du hast da nix zu geschrieben, aber so wie Bernd argumentiert, muss das bild wohl so bearbeitet worden sein.

    zum wetter: So wies bei uns aus sieht, wirds nix mit Regen.

    schönes Wochenende

    Andrea
  • Hartmut Bethke 20. April 2013, 10:21

    Danke, Frank, dass du dich trotz Unlust trotzdem mal meldest ;-) Ein dolles Motiv ist das. So herrlich gewachsen habe ich sie noch nicht gefunden. Der Stack wirkt hier recht flach durch das für deine Verhältnisse recht harte Licht. Genau das war auch immer meine Kritik an der Technik, was mich aber nicht davon abgehalten hat, es auch mal zu probieren ;-) Ich sehe das ähnlich wie Bernd. Man sollte immer abwägen je nach Motiv und persönlicher Vorliebe :-)
    LG Hartmut
  • kgb51 20. April 2013, 10:18

    Wunderschön präsentiert. Tolle Schärfe und Farben und prächtig arrangiert.
    LG Karl
  • Moonshroom 20. April 2013, 10:14

    Moin Frank, mir gehts wie dir, aber hier muss ich mal ne kleine Anmerkung schreiben :)

    Ein DFF-Gegener war ich nie, ich habe, und mache es weiterhin, nur die Nachteile und Probleme der Technik beschrieben.

    Man kann einen Stack einfach nicht mit einer Einzelaufnahme vergleichen, aber meine Begründungen kennst du ja schon.

    Hier bei den Becherlingen gefällt mir der Stack nicht so gut, das wirkt im Ganzen recht hart, und das Hauptmotiv wirkt bissl wie "ausgeschnitten". Das Motiv hätte sich vermutlich auch für ein normales Makro mit angenehmen Verläufen geeignet.
    Technisch aber tadellos und ein Hingucker im Ganzen allemal.

    Für mich ist das Stacken immer eine Gewinn- und Verlustrechnung, da, wo man die Wahl hat.

    VG --- Bernd
  • Uli Esch 20. April 2013, 9:41

    Feine Österreicher! ;-))))

    Die sind mir dieses Jahr wieder erspart geblieben. Da freue ich mich doch richtig über Deine absolut gelungene Aufnahme! Immer wieder prächtig anzuschauen!

    LG
    Uli

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Pilze
Klicks 1.307
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera ---
Objektiv EF100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/5
Brennweite 100.0 mm
ISO 100