Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Claudi St.


Free Mitglied, Nähe Stuttgart

*Öhrchen*

Der kleine, 9-jährige Podenco Rüde hat schon viel mitgemacht. Seit 8 Jahren ist er schon in seinem neuen Heim, hat sich die ersten 4 Jahre kaum anfassen lassen und ist immer noch schüchtern, zurückhaltend, aber doch unheimlich liebenswert, wenn er ein wenig Vertrauen fasst. Seinen Namen verdankt er dem Zustand, dass er nur noch ein Öhrchen hat, aber was ein echter Hund ist, dem macht das nichts aus :) Öhrchen zumindest lebt damit prima und ist genau so fotogen wie ein Hund mit 2 'Öhrchen'.

Canon EOS 10d & Canon 7o-2oomm L USM, heute mittag

*~* NOT available for stallet.se or any other sites *~*
*~* Meine Bilder dürfen ohne meine Zustimmung nicht verwendet werden *~*

Kommentare 11

  • Antje Trotzer 1. Mai 2007, 19:41

    So ein hübscher Kerl!!! LG, Antje
  • M. Sommer 28. April 2007, 13:40

    ein super toller Hund, auch mit einem Ohr.
    Ich freue mich sehr für ihn, dass er ein Heim gefunden hat, dass soviel Geduld mit ihm hatte.

    Ein tolles Bild!

    Liebe Grüße
    Beate
  • Marianne Tierspiegel 15. April 2007, 8:48

    Ein hübsches Tier, und das Bild ist wunderschön, warme farben.
    Lg marianne
  • Kerstin Lührs 13. April 2007, 8:30

    Wie der Blicken kann:-)
    Den mag ich.

    LG Kerstin
  • Leander S. 13. April 2007, 0:35

    Richtig stolz und selbstsicher schaut er in deine Kamera. Er hat Vertrauen zu dir und zeigt zumindest auf dem Bild keinerlei Schüchternheit.
    Licht, Schnitt, das sagt mir ebenfalls sehr zu. Ein feines Portrait!
    LG Leander
  • Susan Milau 13. April 2007, 0:22

    Auch wenn er schon die schlechten Seiten des Lebens kennt, so schaut er doch sehr erhaben - eben wie ein Windhund das tut!
    Feines Portrait!!
    LG Susan
  • Peter Marte 12. April 2007, 21:58

    Das eine Öhrchen funtioniert aber noch gut. Sie schaut so drein als ob sie grad was verdächtiges gehört hätte. (Autofokus motor ?) Das portrait ist sehr gut gelungen und passt zur geschichte.
    LG peter
  • Johanna Bettighofer 12. April 2007, 20:57

    das ist ja ein süßer name für den hübschen;-)
    schön, dass er sein leben jetzt genießen kann!
    lg johanna
  • Sara Landvogt 12. April 2007, 18:38

    Ja, ein fotogener Kerl ;)
    Schön anzusehen!
    LG Sara
  • Janine Sch. 12. April 2007, 17:42

    er schaut sehr selbstbewußt drein, kaum zu glauben dass er schüchtern ist
    lg janine
  • Simone Kochanek 12. April 2007, 17:27

    ach wat schöön ! :o)

    grüssle

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 429
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz