Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ursula Zürcher


Pro Mitglied

… oder doch noch ein bisschen Winter…

Seiser Alm - Ende April 2014

Kommentare 18

  • Helga Burghardt 20. Mai 2014, 20:09

    von mir aus gern. ich mag den winter und den Schnee.
    ein gelungenes Foto.
    lg helga
  • fotoRschaffer 13. Mai 2014, 13:42

    Ein guter Beweis, dass es den vielen Schnee im Süden wirklich hingelegt hat....als Flachländer, der diesen Winter keine einzige Flocke gesehen hat, schwer vorstellbar. Interessante, nicht alltägliche Aussicht.
    Greets
    Alain
  • Piet G. 12. Mai 2014, 7:34

    oder doch noch ein bisschen Winter, ich mag ihn,.... bin acht Monate im Jahr im Schnee unterwegs...., schön der Schlern im Hintergrund mit dem Schnee den du im VG. mit einbezogen hast ! LG. Piet
  • Ulrich Kremper 10. Mai 2014, 12:30

    top!
    eine sehr gelunge bildgestaltung!
    ein sehr spannendes bild.
    gefällt mir sehr.
  • Andrea Kloetzer 9. Mai 2014, 22:36

    Zum Glück ist es nur ein schönes Foto... ;)
    lg Andrea
  • Siegi Auer 9. Mai 2014, 21:19

    die richtige Lücke gefunden zum Blick auf die Dolomiten.....!!!
    ein typisches Bild für den Bergfrühling...

    VG und einen schönes WE euch beiden ;-)
  • Robi H. Löwy 9. Mai 2014, 19:58

    Neben dem sehr attraktiven Bildaufbau
    fallen mir auch die «Jahrringe» im Schnee auf,
    die in unseren Breitengraden wohl kaum so zustande
    kommen könnten.

    Robi
  • Ulla Holbein und Bolle 9. Mai 2014, 19:50

    Die Optik gefällt mir schon sehr, allerdings belassen wir es doch lieber beim momentanen Frühling! :)
    LG...Ulla und Bolle
  • Annette He 9. Mai 2014, 19:24

    Oh Ursi, danke für den Schnee. Darauf haben wir hier ja den ganzen Winter verzichten müßen. Der Schlern dahinter macht sich prächtig.

    Gruß,
    Annette
  • uli601 9. Mai 2014, 18:42

    Schönes Winterbild,
    davon gab es diesen Winter
    ja nicht allzuviele hier bei
    uns.
    lg Ulrich
  • Hans Bergm. 9. Mai 2014, 18:35

    Ja, auch wenn im Tal der Frühling grüßt, in den Höhen ist noch Großteils tiefer Winter!
    In den Bergen wird noch lange Schnee zu sehen sein!
    Hast du fein dokumentiert!
    Gruß Hans
  • WM-Photo 9. Mai 2014, 18:19

    Ich mag die Kulisse und Du hast den Schlern, samt Santnerspitze fein natürlich gerahmt. Der viele Schnee wird sich wohl schon verflüchtigt haben, wenn auch nicht überall!

    Gruß Walter
  • Sarhro 9. Mai 2014, 17:52

    oh, nein bitte kein Schnee mehr:-) Ich bewundere und geniesse deshalb die wunderschönen Bergspitzen im Hintergrund.
    LG Margrit
  • Reisemarie 9. Mai 2014, 17:44

    ups, noch so viel schnee?
    erstaunte grüße marie
  • LichtSchattenSucher 9. Mai 2014, 17:22

    Sehr schöne Erinnerung an einen Winter, der gar nicht überall da war !
    Gruss
    Roland
  • Kurt Hürzeler 9. Mai 2014, 17:17

    Nein, eigentlich gefällt es mir jetzt so wie es ist Ursula. Der Schnee sieht auch nicht mehr so appetitlich aus:-)

    LG Kurt
  • Ursula F. 9. Mai 2014, 17:12

    Bisschen? Bei der Höhe? nein danke ;) Eindrücklich! Mir gefällt auch der Schnitt mit diesen zwei Baumstämmen!
    LG ursi
  • Michael H. Voß 9. Mai 2014, 17:04

    Hier am Rhein doch eher unvorstellbar, haben in diesem Winter kaum eine Schneeflocke gesehen!!!
    Schön gezeigt, sehr gut mit dem Gipfel im Hg.
    Gruß Michael

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Dolomiten
Klicks 727
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv Sigma 24-70mm f/2.8 IF EX DG HSM or Tamron SP 24-70mm f/2.8 Di VC USD
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 36.0 mm
ISO 100