Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bonnensia


Free Mitglied, Bonn

Obsttag

Mit freundlicher Genehmigung des Zoos Neuwied

Kommentare 4

  • PhotoGL 8. Mai 2009, 17:37

    Bei diesem Foto fallen mir mehrere Dinge auf:

    Die Nase weist Überstrahlungen auf. An der Hand sieht man eine Bewegungsunschärfe. Das Gras wirkt überschärft.

    Was würde ich dieser Aufnahmesituation machen?

    Spotmessung auf die Nase. Belichtungszeit so kurz wie möglich. Wenn das Foto mit dem 70-200er entstanden ist, würde ich hier max. Blende 4 nehmen.
    Den nun etwas dunkleren Affen mittels EBV aufhellen. Beim Abspeichern für die FC die Qualitätsreserven nutzen und nahe an die 400 KB rangehen (das Bild hat 209KB). Unscharfmaskieren in der 100%-Ansicht dezent ausführen. Nach dem Verkleinern schärfe ich mit max. 25% nach. Wenn es geht, das verkleinerte Bild auf mehreren Monitoren betrachten, da viele neue Monitore interne Schärfeanhebungen haben.

    Zum Inhalt selbst:
    Gelungenes Zoofoto mit ansprechendem Inhalt. Das leuchtende Gelb der Früchte gefällt mir hier besonders gut.

    VG Ludwig
  • Anni R. 27. April 2009, 10:30

    guten appetit :-)
  • Dietmar Stegmann 26. April 2009, 23:13

    Das Foto ist ein Augenschmaus. Am besten gefallen mir die leuchtenden Farben.
    VG Dietmar
  • Carl-Peter Herbolzheimer 26. April 2009, 19:16

    Was ist an dieser Aufnahme zu kritisieren? Ich kann nichts finden, denn von Schärfe bis Bildaufbau find ich sie klasse. Gruss Peter
    Die Biene
    Die Biene
    Carl-Peter Herbolzheimer