Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

detlef jahn (Fotograf)


Free Mitglied, Leipzig

Oberlappenresektion mit Keilresektion aus S6

Ich habe meinen linken Lungenoberlappen komplett verloren und einen Teil aus dem Unterlappen.

Diagnose: Lungenkrebs (Großzelliges Karzinoid)

Weiteres Vorgehen: nach weiterführenden Untersuchungen werden Behandlungsschritte geprüft.
Möglichkeit einer ähnlichen Operation rechts wegen dort befindlicher weiterer ungeklärter Herde.

Kommentare 9

  • Tanzi1981 29. Oktober 2012, 19:36

    Unbekannterweise wünsche ich alles Gute!!
    LG Konstanze
  • Koelsche 10. Februar 2012, 9:41

    Wie geht es Dir, Detlef? Ich hoffe und wünsche,
    daß es Dir trotz/dank weiterer Maßnahmen besser geht.
    Alles Gute für Dich!

    LG
    Koelsche
  • LM-Fotografie 23. Januar 2012, 17:30

    Ja das ist ein langer harter weg mit und gegen den Krebs! Aber es hat dich in sofern "gut" getroffen, als das es ein großzelliger Typ ist. Die kleinzelligen sind noch schlimmer!

    Ich wünsche dir alle erdenkliche Kraft in deinem Kampf und das du die nötige Unterstützung von allen Seiten deines Umfeldes bekommst!

    gLG Lea
  • Koelsche 22. Januar 2012, 22:23

    Das ist schlimm, aber nicht hoffnungslos!
    Ich kann mir vorstellen, wie Euch zumute ist.
    Mein Bruder (87 Jahre alt!) hat auch Krebs,
    allerdings ganz woanders. er hat bereits entliche Ops hinter sich.
    Ich wünsche Euch viel Kraft, vor allem dem Patienten und den
    festen Willen, es zu schaffen! Es lohnt sich zu leben!

    LG
    Koelsche
  • Rene Mattner 18. Januar 2012, 13:02

    Krass... Alles Gute...
  • detlef jahn (Fotograf) 17. Januar 2012, 17:01

    vielen dank!
  • Jaitee 16. Januar 2012, 19:03

    Auch von mir: Gute Besserung! Und ich drück Dir beide Daumen für die Zukunft.
  • Mario M. 16. Januar 2012, 17:36

    Mein Gott Detlef, das ist wohl keine Lapalie mehr. Ich drück Dir die Daumen das die Ärzte alles erwischen!!!
    Jetzt erst mal gute Besserung das Du den letzten Eingriff "verdaust".
    VG Mario
  • Francois Schultrich 15. Januar 2012, 20:44

    Gute Besserung !