Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Hagedorn


Basic Mitglied, Hamburg

Oberfläche

...des russischen U-Boots U434, das seit geraumer Zeit im Hamburger Bakenhafen liegt.
Aufnahme von heute abend.

Sony DSC F717. Umgewandelt in Graustufen, getont, verkleinert Rahmen erzeugt.

Kommentare 6

  • NaUnd 21. Januar 2003, 20:47

    :-)
  • Martin Hagedorn 21. Januar 2003, 18:53

    @alle: Vielen Dank für die Anmerkungen.
    Tja, der abgeschnittene Flügel hat mich auch etwas gestört. Korrespondiert aber auch mit den abgeschnittenen Torpedoöffnungen rechts unten. Die Unschärfe durch die Bewegung des Bootes ist zwar bedauerlich, trägt aber wohl auch zu dieser Oberflächenwirkung bei.

    Um die Zeit war kein Mensch mehr da, kein Auto auf dem Parkplatz, alles verlassen. Aber als ich oben auf diesem Steg stand, von dem man hier nur den Schatten sieht. um den Turm von vorne aufzunehmen hörte ich von unten aus dem Boot leise Musik. Ziemlich hohl und geisterhaft. Dazu ab und zu noch das knarzende Geräusch, wenn das Schiff sich bewegt... Schon eine eigenartige Stimmung. Sehr empfehlenswert auf jeden Fall.
  • Christoph Lauber 21. Januar 2003, 11:28

    :-)
  • Frank Fischer 21. Januar 2003, 10:17

    ein objekt, der kamerabegierde, das für gutes wetter und /oder nebel auch auf meiner todo-liste steht ;-)

    sehr schöner ausschnitt. ggf etwas nachschärfen.

    lg frank
  • Henning B. 21. Januar 2003, 2:45

    sehr interessanter Aufbau. Reizt zu mehrmaligen hinschauen. Empfinde es aber einen Hauch zu unscharf. Mag von den Bewegungen kommen die das Boot im Wasser macht.

    Henning
  • Patrick Weniger 20. Januar 2003, 22:35

    Eine sehr gelungene Aufnahme.Nur gut das du geschrieben hast was das ist ,sonst hätt ich ne weile geraten.

    lg Patrick