Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

dirk.h.


Basic Mitglied, Hagen im Bremischen

Oberfeuer Sandstedt (Experiment)

Altes Oberfeuer Sandstedt. Das Richtfeuer wurde 1981 gelöscht. Das Unterfeuer wurde demontiert und steht nun vor dem DSM in Bremerhaven.

Das Oberfeuer steht in absoluter Dunkelheit auf einer Wiese hinter dem Deich. 150s beleuchtet mit LED-Lenser P7.

Canon EOS 60D Tokina 12-24@12mm ISO100 f/6,3 150s

Kommentare 15

  • Jürgen Teute 9. Dezember 2012, 18:54

    Eine kreative Idee mit sehr gutem Ergebnis ... !
    VG .... Juergen
  • Olaf Jainz 6. Dezember 2011, 19:22

    Sehr saubere LZB, sieht gut aus. Die Sternenspuren wirken fast wie Schneeflocken.
    Gruß Olaf
  • H.Dachs 26. November 2011, 9:36

    Das Experiment finde ich klasse+++++++++++++++++
    Sauber gemacht und das Motiv gefällt mir auch.
    Gruß an die Küste
    Hans
  • Digipit27 16. November 2011, 11:41

    Tolles Ergebnis, gefällt mir gut.
    LG Peter
  • Dieter Golland 9. November 2011, 7:48

    Interessantes Experiment mit spannenden Ausgang.

    Gruß Dieter
  • FunX 2. November 2011, 22:40

    Das Scheckige machts interessant...!
    ;-)
    +++++
    LG
    FunX
  • Gudrun1957 2. November 2011, 22:06

    Die Beleuchtung hast du astrein hinbekommen dirk!
    Die Farben machen dieses Motiv sehr sehenswert!
    LG Gudrun
  • dirk.h. 2. November 2011, 19:49

    @Regina: Das scheckige Rot ensteht durch fehlende rote Farbe :-)
    Der Turm könnte eigentlich einen neuen roten Anstrich vertragen.
    @Alle: War selber von der Farbe überrascht. Ich habe nur den Weißabgleich auf 4000 Kelvin gesetzt und ein wenig geschnitten Sonst keine weiteren Bildmanipulationen.

    LG Dirk
  • Helmut Gross 2. November 2011, 18:27

    klasse gemacht, was alles so geht, staun staun.

    Sehr interessant auch die Bahnen der Sterne auf Grund der Erdrotation.



    LG, Helmut
  • Jenno W. 2. November 2011, 17:52

    Die Farbe vom Turm ist wirklich beeindruckend.
    Mir gefällt es sehr gut.
    LG Jens
  • SabineC 2. November 2011, 11:13

    Lauter Sternschnuppen "zumwaswünschen";-)
    Schick so in rosa
    LG Sabine
  • r thier-grebe 2. November 2011, 7:24

    interessantes ergebnis, schön auch die schatten des gestänges in den bäumen. wie entsteht denn der scheckige rotton, sind das reflexionen?
    lg, regina
  • R. Junker 1. November 2011, 22:03

    Schöne Schärfe und knallige Farbe.
    Sieht richtig futuristisch aus.
    Schön ins Bild gesetzt.

    LG Rainer
  • isderjens 1. November 2011, 21:12

    sehr schöne "lange" Aufnahme
    (was man an den Sternspuren schön sieht)

    die Farbe gefällt mit gut
    gruß jens