Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

aspectus


Pro Mitglied

Ob du eilst oder...

.... langsam gehst,
der Weg vor dir bleibt derselbe.
(Aus Japan)
~~~~
Auch ich bin momentan mit meinen Aktivitäten hier in der FC so lahm wie eine Schnecke. Sorry!!

Kommentare 37

  • Lidschlag 19. Juni 2014, 11:40

    :) Wenn du schleichst, stehe ich grade und gucke mich nach einer Weggabelung um. :)

    Schönes Bild mit harmonischen Farben.
    Gruß Lidschlag
  • BENAHOARE 25. Mai 2014, 21:12

    UNA IMAGEN MAGISTRAL, DE BELLISIMA ESTETICA Y CALIDAD VISUAL.
    UNA OBRA DE............................. 10.
    UN ABRAZO Y BESOTE DESDE BILBAO ASPECTUS.
  • Zwei Münchner 17. Dezember 2012, 15:18

    Toll dieses Schnecken erwischt und der Text ist echt wahr. Schneckechen hat ein tolles Haus.LG Moni
  • Ela-Otto 8. Juni 2012, 21:33

    Eine wunderbare Aufnahme und ein toller Spruch.
    LG, Ela
  • Anne Rudolph 7. Juni 2012, 7:14

    Der Spruch zum Bild ist klasse. Wunderbar liegt die Schärfe. Da erkennt man jedes Detail
    lg anne
  • Sonja Grünbauer 2. Juni 2012, 11:20

    Mittig, aber aussagend zu deinem Satz. ;-)
    wenn du nicht so lahm gewesen wärest, wäre es besser wenn du links bissel schneidest[Blatt]
    ruh dich aus....auch ich habe abundzueinepause....
  • Trautel R. 1. Juni 2012, 14:11

    eine hervorragende aufnahme, sehr wahr die worte dazu.
    lg trautel
  • Elke Ilse Krüger 30. Mai 2012, 0:29

    Hallo Renate, die hat ja ein wunderbares Häuschen und Du hast sie vortrefflich fotografiert. Toll die Schärfe und die Farben.
    LG Elke
  • carinart 29. Mai 2012, 18:07

    Ein herrliches Foto, das einen dein "Schneckentempo" vergessen lässt!
    Liebe Grüsse Karin
  • Rainer Beneke 29. Mai 2012, 12:06

    Ein fein gestaltetes Bild. Schön wie Du den Hintergrund zur Kontrastverstärkung eingesetzt hast.

    Beim Betrachten viel mir der griechische Philosoph Epikur ein der über die Zeit gesagt hat: "Sie ist der treuste Begleiter des Menschen, sie kommt bei der Geburt und geht erst mit dem Tode".

    Nutzen wir sie, mal mit Muße, mal mit Tempo aber immer bewusst.
    LG Rainer
  • Jo-Mari 28. Mai 2012, 19:39

    Sehr schön- Schärfenverlauf und Hintergrund sind perfekt, gefällt mir sehr gut
  • Mannus Mann 28. Mai 2012, 19:37

    Wunderschön ist dein Foto
    und auch der Text, den du beigefügt hast.
    Nimm dir Zeit mit deinen Anmerkungen.
    Mach, was dir gut tut.
  • AnnaRita 28. Mai 2012, 19:21

    ... wer die Hast hat erfunden, versäumt solch prächtige Augenblicke.....
    LG Rita
  • Hotzenwäldler 27. Mai 2012, 7:44

    Das ist eine absolut außergewöhnliche Aufnahme.

    Georg
  • adriana lissandrini 25. Mai 2012, 19:57

    Klasse Makro, perfekte Details, Komplimente Renate
    herzliche Grüße
    Adriana