Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hartmut Lerch HL


Basic Mitglied, Landshut

~~~o~~~

Sonnenuntergang im Isartal

Kein EBV - lediglich Kontrast, Ausschnitt und entrauscht

Aufnahmedaten:

NIKOR 500mm + Konverter 1,4 - 1/4000 - f8 - ISO 100

Kommentare 134

  • Cowboy-Heiko 23. August 2010, 14:34

    @ Max:
    So sehe ich das auch! :-)
    Man kann's auch übertreiben...
    VG
    Heiko
  • Max Zweig Photography 2. April 2009, 22:01

    Galerie hin oder her, ich finde das Bild sehr interessant.

    Ansonsten gehts hier zu wie im russischen Parlament (Kindergarten).

    Max Zweig.
  • Uli Weiler 16. Dezember 2006, 23:17

    es fehlt eine funktion wie man einen ganzen ack fc user ignore setzen kann...lach.....
  • Hartmut Lerch HL 10. April 2006, 19:18

    klar habe ich - aber warum eine so alte sache wieder "aufwärmen" ? wen soll ich überzeugen? warum soll ich jemanden überzeugen? das bild ist doch schon in der galerie, neben 41 anderen "sternchen" von mir. die fc ist für mich eh gestorben, bin nur noch "testmember" und lade also höchsten ein bildchen pro woche mit 130kb hoch. (wenn ich zeit und lust dazu habe)

    gruss
    hartmut


  • Frank Eberius 10. April 2006, 18:51

    Hab ne Frage : hast du noch andere Bilder von diesem phänomenalen Sonnenuntergang gemacht? Vielleicht hilft das, alle vom Orginal zu überzeugen?
    Gruß Frank
  • G T 22. August 2005, 10:22

    aaaah, das rot brennt sich direkt in meine augen . . .
    sowas von genial, bin vollauf begeistert!
  • Gerti Koller 8. August 2005, 23:33

    Schließe mich an - tolle Aufnahme. Ich versteh nicht, warum dann immer danach die Galeriebilder von manchen runtergemacht werden. Muss wohl wirklich der Neid sein. Schade.

    lg
    Gerti
  • Sonja Witter 4. August 2005, 1:32

    Herzlichen Glückwunsch zum Sternchen!

    LG
    Sonja
  • Deryk Gardener 3. August 2005, 21:43

    @Traude: jo, das sind echt die 'Hammerbilder' in Nic's Portfolio und die öden Industrieruinen von diesem Herrn Finster (Nomen est Omen) werden's wohl kaum hierher schaffen.
    Aber, wass soll's: geniale Fotos würde ich mir hier nicht von Neidern vermiesen lassen!
    Grüsse Deryk
  • Claudio Klingler 3. August 2005, 12:14

    Wow, einfach schön!
  • Traude B. 1. August 2005, 17:59

    @nic - na für die jahrhundertbilder bist ja offensichtlich du zuständig


    lg
    traude
  • Harald Finster 1. August 2005, 16:49

    @Marco: ich stimme Dir zu. Der im Bild sichtbare Effekt ist schon sehr merkwürdig.
    @Nic: Du hast die Silhouette der vor der Sonne vorbeifliegenden Libelle vergessen :-)

    Klasse: wieder ein IGNORE!


    --- update 24.8. ---

    Die Lüge des Autors wird überdeutlich, wenn man sich zum Vergleich einen unbearbeiteten Sonnenuntergang ansieht:
    Wenduine
    Wenduine
    Ha-Jo Effertz

    Hier ist dieser seltsame 'Heiligenschein' nicht erkennbar. Also offenbar doch (schlecht) nachbearbeitet!

    Gruss Harald
  • Marco Eckstein 31. Juli 2005, 23:37

    Hartmut, Diskussionen über das Foto führe ich immer öffentlich unter dem Bild. Ist das nicht Sinn einer Community, dass auch andere an den Gedanken teil nehmen können?
    Und locker bin ich ;-) Ich habe zwar noch keine 50 Lebensjahre hinter mir, aber etliche Jahre Erfahrung im Bereich Fotografie. Deine Beschreibung zur Entstehung des Fotos glaube ich dir doch, jedoch erklärt sie nicht, warum die "Sonnenscheibe" dunkler ist, als ihr Rand und der Schein darum.
    Es wäre vergleichbar, eine Lampe zu fotografieren, wobei der Glühdraht dunkler erscheint als der Bereich außen herum. Falls es ein Fotoeffekt ist, wäre es interessant, heraus zu finden, warum dies so ist.
    Das kann man allerdings nur in einer öffentlichen Diskussion und nicht über QMs erfahren.

    Ich denke, eine solche Unterhaltung unter dem Bild könnte zu einer Bereicherung werden, oder muss es immer nur Lob sein, was hier stehen darf und keinerlei Hinterfragung? Ich meine es jedenfalls nicht persönlich!
    Gruß, Marco
  • Deryk Gardener 31. Juli 2005, 22:08

    WOW! Genial, Gratulation!
    Deryk
  • Hartmut Lerch HL 31. Juli 2005, 21:52

    @marco

    wer hier locker bleiben sollte bist du. wieso fühlst du dich angegriffen ? was nötigt dich dazu, nur teile einer QM zu veröffentlichen. in der besagten QM habe ich dir erklärt, wieso und warum die sonne so aussieht. ich kann es aber gerne nochmals (hier öffentlich) tun. nimm ein 500er tele und einen 1,4x konverter und warte in 600 meter höhe darauf, dass die sonne aus einer wolkenschicht weiter absinkt. wenn dazu noch eine dunstschicht vom boden aufsteigt, entstehen halt nun mal lichteffekte, die durch kontrasterhöhung verstärkt werden können.

    alles klar ? ansonsten kann ich dir anbieten an einem workshop teilzunehmen, den ich extra für dich abhalten würde.

    anmerkungen, wie sie z.b. wie von dir sind, bin ich mitlerweile gewohnt. da sie immer (!) ausschliesslich nach dem voting unter das entsprechende bild gemacht werden, lassen sie nur einen schluss zu ; und diesen schluss habe ich dir auch per QM mitgeteilt.

    warum bist du nicht gewillt mit mir per QM zu diskutieren ? wieso meinst du diese diskussion per anmerkung unter dem bild führen zu müssen ? deine beweggründe dazu lassen eben nur einen schluss zu !

    gruss
    hartmut

Informationen

Sektion
Klicks 11.116
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 31. Juli 2005
133 Pro / 131 Contra

Öffentliche Favoriten