Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
"O ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt...

"O ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt...

Vincebo


Free Mitglied, Bielefeld

"O ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt...

...und wenn die Begeisterung hin ist, steht er da, wie ein mißratener Sohn, den der Vater aus dem Hause stieß, und betrachtet die ärmlichen Pfennige, die ihm das Mitleid auf den Weg gab." Friedrich Hölderlin, Fragment von Hyperion

Kommentare 0