Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christa D.


World Mitglied, Nierstein

- o -

heute isr Putztag! Ganz schön gelenkig , gesehen am Neckar auf unserer Radtour.

Kommentare 10

  • Jens Leonhardt 25. August 2007, 12:25

    das kann ich leider nicht :-)
    Gruß Leo
  • Christap 25. August 2007, 12:14

    In meinem Alter könnte so eine Verrenkung irreparable Schäden verursachen... :-))
    Prima, wie du das schwierige Weiß gemeistert hast.
    Sieht klasse aus dein eitler Schwan !
    LG Christa
  • Elke Hickstein 24. August 2007, 23:38

    Du hast seine Anmut wunderbar eingefangen!
    Allerdings tut mir mein Hals weh, wenn ich das sehe!
    LG Elke
  • Christa D. 24. August 2007, 0:56

    @Bernhard: da muß ich dir vollkommen Recht geben, ist mir nicht so aufgefallen. Der Tipp mit dem kleinen grauen Rahmen ist gut - danke dir!
  • Bernhard Jeide 23. August 2007, 20:58

    Das Bild als solches ist m. E. ohne Fehl und Tadel, prima. Der Rahmen hebt sich aber unten zu wenig vom weißen Gefieder ab. Mein Vorschlag: Entweder den Rahmen leicht grau einfärben oder zumindest zunächst einen schmalen hellgrauen Rahmen und dann erst den breiteren weißen.
    LG Bernd
  • Walter Pieper 23. August 2007, 16:15

    Ein sehr guter Schnappschuss.
    Gruß Walter
  • H. May 23. August 2007, 13:49

    Davon hat mir mein Chiropraktiker dringend abgeraten.... :-)
    LG Horst
  • Karl Kraft 23. August 2007, 12:03

    Gerda hat' ja schon gesagt, der Schwan (die Schwänin) hat dich fest im Auge, so wie du.
    Ein sehr gelungenes Foto.
    lg, Karl
  • open eye 23. August 2007, 11:49

    Autsch mein Hals...ein schönes Bild!
    L.G. Hannaros
  • (M)Ein-Blick 23. August 2007, 8:13

    und sie schaut dich dabei an, als wollte sie sagen, hast du das auch richtig aufgenommen!
    Gekonnt, aber auch von dir die Schärfe, gruß Gerda