Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

:o))) 100 Meisterwerke. ein gastliches Land

Berlin. 09.03.2013. Hamarkjöldplatz

Ausgerechnet die zentrale Vermarktungsplattform deutscher touristischer Ziele und Eirichtungen , die Plattform "Germany.travel" http://www.germany.travel/de/index.html von Fipsi Rösler
zeigte als Künstlervereinigung, was im 21. Jahrhundert von unserem Land zu halten ist:

Hotels, die Gäste nur noch buchen, wenn die vorab und nicht zurückholbar gezahlt haben statt erstmal was zu leisten, bevor man die Hand aufhält, sind dabei nur Symptome eines Landes.

Eines Landes, in dem Geschäftsbeziehungen offenbar nur auf Mißtrauen aufgebaut werden.

Als Visualisierung diente der AG dabei diese Arbeit: Diese zeigt, wie ernst wohlfeile Slogans in Flyern, Katalogen, Homepages und Apps heutzuage gemeint sind.

Wo Gastlichkeit Offenheit , Diensleistungsbereitschaft und Vorfreude auf den Nächsten angezeigt wäre, herrscht großflächige Abgrenzung.

"Willkommen in Deutschland" Installation .Künstlervereinigung "Germany.travel", undatiert. Stühle, Kunststoffbottiche, Plastikbäume, Asperrvorrichtungen, Banner

http://www.youtube.com/watch?v=PZUzJoiS7sA

Kommentare 4

  • Frechdax . 16. März 2013, 20:40

    Die Absperrung ist äußerst passend...
  • Max Spälti 16. März 2013, 0:15

    Vorsicht: Störender Gast! Macht nur Arbeit, haltet ihn fern!
    LG, Max
  • Daniela Boehm 15. März 2013, 22:22

    Sehr gastlich ;) LG Dani
  • AnJa Fi 15. März 2013, 21:28

    da muss ich gleich wieder an den Film "Almanya- Willkommen in Deutschland" denken!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner ;o)))100Meisterwerke
Klicks 374
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-TZ5
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/25
Brennweite 4.7 mm
ISO 100