Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nymphenburg 00020

Nymphenburg 00020

422 11

Hans Palla


World Mitglied, München

Nymphenburg 00020

Im Nymphenburger Park - München.

Quietsch.
Genau die Art von Aufnahme, die nicht so ganz meine Art sind. Meistens. ;o)

Cam D90 mit Nikon DX Nikkor AF-S G ED 18-200 mm - ISO 200 - F 5,60 - 1/500 s - 200 mm - 13:11:01 h - 22.04.2009

Nymphenburg 00019
Nymphenburg 00019
Hans Palla


**********************************************************************************

Surprise - Überraschung: Merci, danke, Lisa Holl

FR:

Nymphenburg 00016
Nymphenburg 00016
Hans Palla

Kommentare 11

  • Janne Jahny 30. April 2009, 1:37

    Na ja, der "Durchblick" rettet den "Palla" - ist schon noch ein bisschen deine Handschrift.

    Was soll man auch tun, angesichts des Blütenüberflusses.
    LG
  • Annette Ralla 29. April 2009, 21:32

    Aber toll sieht die Aufnahme aus! Der Tulpenbau im Vordergrund und dazu noch der Blick auf die Glyzinie imitten des vielen Grün's - mir gefällts richtig gut!
    LG Annette
  • Gutemiene 29. April 2009, 19:46

    Gerade im Frühling wartet man doch regelrecht auf diese quietschigen Farben, wenn auch ungewohnt bei dir.
    Mir gefällts jedenfalls, Christiane

    PS: Nimmt deine Nikon so scharf auf oder hast du ein wenig nachgeholfen?
  • Steffen N 29. April 2009, 18:06

    So ein Mist, alle Bänke schon besetzt.
    Was bietet sich auch besseres an, als bei dem schönen Wetter den Tag im freien zu genießen und sich von der Sonne verwöhnen zu lassen.
    Mir gefällt hier der Blick auf eben jene Bänke, welche aber an völlig verschiedenen Plätzen im Bild zu finden sind.

    lg. steffen
  • Christiane B 29. April 2009, 17:54

    Ach komm - bei mir sagst Du , Dir gefallen die Farben ;-))
    Ich mag es - aber das weisst Du ja bereits ;-))
    LG Chrissy
  • Ushie Farkas 29. April 2009, 16:37

    TOP DURCHBICK und ANBLICK und AUSBLICK !! Salut
    Ushie
  • Hans Palla 29. April 2009, 15:08

    Ich mag diese Farben auch - sehr sogar.
    Ist aber eben nicht mehr so mein Ding. Wiederum Andere mögen`s sw, dezent oder was weiß ich was. Bei Aufnahmen von Anderen habe ich dieses Problem weniger. Aber Postakrten gibt`s ja an jeder Ecke zu kaufen? Also versuche (!!!) ich etwas anders zu fotografieren. Ein Versuch, das wiederzugeben, was ich in diesem Moment empfinde. Ohne Schablonen im Kopf. Meinentwegen Skizzen in groben Zügen, ja, mehr aber nicht.

    Zu den Farben selbst:
    Die sind absolut korrekt, das sieht ja auch so aus. Ich selbst habe bei der D90 diesbezüglich absolut keine Probleme fetgestellt, ganz im Gegenteil! Es gibt ja einen Weißabgleich. Die Einstellung dessen liegt im Ermessen des Benutzers....

    Ich glaube, dass Jede(r) von uns einen eigenen Stil hat. Wenn er nicht gefällt, kann man ja weiterklicken ... ;o) Diese Verschiedenheit ist ja das Reizvolle an dem Ganzen hier.

    Sonst wär`s ja:

    FURCHTBAR LANGWEILIG

    ;o)))

    Danke für Euren Besuch!
  • J.K.-Fotografie 29. April 2009, 13:53

    zum genießen
  • Tine Graewer 29. April 2009, 13:21

    ... ich mag es, Frühling, Farben und überall ein Plätzchen
    zum ausruhen.... LG Tine
  • A.Lou. 29. April 2009, 13:20

    Ach Hans, diese schönen Farben gibts nur im Frühling und jedermann freut sich darüber nach dem wintergrau.

    Speziell zu dem Quietschegrün - ich habe festgestellt, dass Nikon (im Vergleich mit Olympus) bei der Farbwiedergabe oft ein Problem hat.
    Zudem - wenns Dir zu quietschegrün ist, es gibt ja auch noch den Sättigungsregler im BEA-Programm. :-))

    vg Anne
  • Rebekka D. 29. April 2009, 13:12

    ach lass uns doch die Farben wenn sie die Natur schon hervorbringt .. steigert doch die Laune ..wie der Sonnenschein..ist doch eine gelungene Frühjahrsansicht ;o) Rebekka