Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Maixner


Free Mitglied

Nur zu Dokuzwecken..

..habe ich diese Zecke fotografiert, die sich an unserer Katze festgesaugt hatte. Schon erstaunlich zu welcher Größe die sich aufblähen können.

Kommentare 4

  • Dave Rogge 17. März 2005, 21:20

    Hi Ralf.

    Mit dem "Zeckenfell" im Bett muss ich Dir Recht geben.
    Besser nicht drüber nachdenken, denn ich kenne das genau. Aber es bergig auch dass die nicht ehr los lassen bevor sie satt sind.

    LG, Dave
  • Ralf Maixner 17. März 2005, 13:12

    Hi Dave,

    noch grausiger ist es wenn ich mir vorstelle, daß meine Katze mit dem Teil im Fell ca. 1 Woche bei mir im Bett geschlafen hat. Ich hab unserer Katze ja schon viele Zecken rausoperiert, aber diese war bestimmt 4-mal so groß wie alle die ich bis jetzt gesehen habe. Da war die Zeckenzange schon nicht mehr groß genug!

    Viele Grüße
    Ralf
  • Dave Rogge 17. März 2005, 10:48

    Ich hasse diese Viecher! Uns sie sind wirklich zu nichts nutze diese ekelhafte Laune der Natur.
    Dieses Exemplar ist fast noch schön wenn man bedenkt wie fett die sich saugen können.
    Ekelhaft wenn man auf so was ausersehen drauf tritt.
    Ist fast wie bei Kirschen.
    Schaurige Grüße,
    Dave
  • ART-efakt 17. März 2005, 7:49

    bähhhhhhh

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 253
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz