Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Laufmann-ml194


World Mitglied, aus Unentschiedenheit

Nur so ... paar Gedanken

.













.






... weil mal wieder unvermeidbares Fest, Ostern ansteht, zu dem traditionell viele niedliche, kleine, süsse Jungtiere verschenkt werden.
Deswegen auch die Einordnung unter "Gesellschaftskritisches" und nicht Ostern.




































.




.








Gegen etwas zu sein, was als schädlich verdächtig ist, wäre schon mal gut

Aber .....

Großes Aber!

Noch immer werden an Festtagen unüberlegt Kinder mit niedlichen Tierbabys beschenkt.
Die Folgen?
Siehe z.B. http://www.menschen-in-dresden.de/2013/amtstierarzt-appelliert-keine-unueberlegten-tiergeschenke-weihnachten/

Dafür statt dagegen sein, heißt in diesem Fall, Kindern bei einem Tierwunsch zu vermitteln, dass es für das Tier dann mit allen Konsequenzen sorgen muss.
Dafür heißt eben in diesem Fall gegen eine Bequemlichkeit zu sein, die sich mit diesen Tiergeschenken und der Ruhigstellung der Kinder äußert.

In diesem Sinne schöne Feiertage.

Übrigens, diesen Aufkleber habe ich am 31.03.2014 nicht bei mir am Zigarettenautomaten angebracht, der von meinem Haus steht.

Tipp - Die Tags, Schlagworte am Bildschluss, zeigen auch weitere Inhalte in der FC beim Draufklicken
-----------------------------------------------------------------------------------------------

Kommentare 6

  • Jo Kurz 19. April 2014, 15:24

    die beiden aufkleber nebeneinander sind vielseitig interpretierbar:
    -kein genfood, lieber bleiverseuchten feldhasen?
    (schrot&korn sind hier noch ein i-tüpferl... *g*)
    -kein genfood, ich esse lieber den osterhasen?
    alles murks, ich schliesse mich besser deinem aufruf an...;-)
    frohe ostern!
    gruss jo
  • Andre24V 18. April 2014, 18:33

    Bei den Löffeln muss das ein Gen-Hase sein.

    ;-)

    vg
  • Bickel Paul 18. April 2014, 6:13

    Danke, auch Dir wünsche ich nette Ostertage.
    Recht hast, bevor man Kindern ein Tier schenkt, braucht es viel Aufklährung. Denn sowas gibt viel Aufwand und kann man nicht wie ein Spielzeug im Kasten versorgen.
    Gruss Paul
  • Joachim Schmid BW 17. April 2014, 22:56

    Sehe ich auch so!
    Gruß Joachim
  • Pixelknypser 17. April 2014, 19:47

    Wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Osterfest und weiterhin tolle Motive.VLG sendet Dir Ingo aus Dessau
  • Wilfried Humann 17. April 2014, 14:11

    Da stimme ich dir voll und ganz zu! LG Wilfried