Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-bk-


Pro Mitglied, Wremen

Kommentare 8

  • Feenharfe 2. Oktober 2013, 22:29

    Schöner Kontrast von der emsigen Biene (?) zur gemächlichen Schnecke, die dort so schön eingebettet im Blütenbett liegt wie Däumelinchen :-)))
    Und nun haben wir Anfang Oktober, die Blüten sind weg, Schnecken sieht man kaum noch, Bienchen auch nicht mehr, bei uns suchen Grashüpfer Zuflucht im Haus...
    Umso mehr wärmt dieses Bild, und ich freue mich, es erst heute so richtig zu betrachten...es tut gut!

    LG
    Daggi
  • Jenno W. 11. September 2013, 21:26

    Mein Blick ging sofort zur Schnecke.
    Eine fantastische Aufnahme!!
    LG Jens
  • rolvin 11. September 2013, 20:40

    Eine Kombination die es eher selten zu sehen gibt.
    Sehr schön in diesem wunderbaren Licht und die Farben mit dem unruhigen Hintergrund gefallen mir sehr.
    Lg Roland
  • Jimbus 11. September 2013, 20:23

    Die Schnecke ist das Highlight, auch wenn es sie im Überfluß gab.
    Das Licht ist herrlich.

    lg Detlef
    P.s.
    Danke für den Tipp mit dem Titel
  • -bk- 11. September 2013, 19:57

    @Gine:
    Die Schnecken gab's da im Überfluss ;-)
    LG Bernd
  • Momente HH 11. September 2013, 19:52

    Bienchen und Schnecke ++
    Glück muß man haben ..
    lg gine
  • schallundrauch73 11. September 2013, 10:03

    Die Schnecke hat sichs gemütlich gemacht. schönes Bild.

    VG
  • Conny Müller 11. September 2013, 8:29

    Diesen besonderen Moment hast Du prima genutzt.
    LG
    Conny

Informationen

Sektion
Ordner Fauna
Klicks 401
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 85.0 mm
ISO 100