Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

.....nur noch ein Junges.....

....es sind nur 5 Tage vergangen,seit unserem letzten Besuch bei den Haubis,aber das Paar führt nur noch dieses eine Küken bei sich....ganz schön gewachsen der Kleene (ca.12Tage alt).....

Auszug aus natur-lexikon.com
Große Verluste müssen die Taucher auch durch Raubfische hinnehmen, da sie ihre Jungen schon früh mit aufs offene Wasser führen. Verluste gibt es auch bei Schlechtwetter, durch Graureiher und Rohrweihe und z.B. Rohrschnitt.


....Aufnahme vom 06.04.2014,Höhenfeldersee,Köln-Dünnwald.....

Kommentare 15

  • barbara hetterich 7. April 2014, 7:33

    eine schöne Dokuaufnahme von Dir mit einer dankenswerter Info dazu
    vg barbara
  • Waldmaus 6. April 2014, 22:08

    Eine sehr schöne Aufnahme!!!!
    Die Natur ist schon hart!!!
    VG
    Susanne
  • Jockel-Zwockel 6. April 2014, 21:56

    sehr schön gezeigt und ich schließe mich da:Marianne Schön an .

    LG Jockel
  • Nscho-tschi 7 6. April 2014, 19:47

    Traurig .... hoffe das kleine packt es
    lg Rosi
  • Reiner60 6. April 2014, 17:51

    Wo ind die anderen geblieben?
    Eine sehr gute Dokumentation.
    Gruß
    Reiner
  • insulaner-MS 6. April 2014, 17:50

    Schöne Doku..so ist die Natur halt!
    Alles regelt sich von selbst, wenn der Mensch nicht eingreift!
    Gruss Matthias
  • Sigrid E 6. April 2014, 17:43

    Hoffentlich kommt das Kleine wenigstens durch!
    LG
    Sigrid
  • acinos 6. April 2014, 17:36

    ein schönes Doku Foto.
    schade,dass nur noch 1 Junges da ist....aber so ist die Natur...manchmal nicht zimperlich.
    LG
    acinos
  • B. Walker 6. April 2014, 17:09

    Recht früh in diesem Jahr, ich staune.
    LG Bernhard
  • B. Lohse 6. April 2014, 16:02

    Das ist ja schade,aber in der Natur muss man mit allem rechnen.Eine schöne Doku und bestens festgehalten.

    GLG Birgit
  • asselchen 6. April 2014, 15:35

    Ja die Natur kann grausam sein. Aber nur so gibts ein Gleichgewicht. Ich kann mir ja nicht wirklich vorstellen, dass das Raubfische waren. Aber Reiher schon.
    Stimmt ganz schön groß geworden :)
    Schöne Doku
    LG Tanja
  • Marianne Schön 6. April 2014, 14:49

    Hoffentlich bleibt dem Pärchen das Eine noch erhalten.
    NG Marianne
  • poorboytommy 6. April 2014, 14:48

    Klasse festgehalten.
    LG Tommy
  • Heurisch Dieter 6. April 2014, 14:10

    Schöne Doku, so ist die Natur! VG Dieter
  • Klaus Kieslich 6. April 2014, 13:25

    Sehr gute Aufnahme
    Gruß Klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Taucher
Klicks 204
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (174) 120-400mm
Blende 11
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 800.0 mm
ISO 1600