Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Nur fünf Minuten später...

...sah die Welt schon wieder ganz anders aus.
Der Werbetaurus 182 013, schiebt seinen RE 1 nach dem Wenden, an den Bahnsteig von Eisenhüttenstadt.
Die dicken Wolken hatten sich nun schon vor die Sonne geschoben und nahmen so dem Zug die eigentliche Dramatik der ersten Aufnahme.
Gerne ich den Zug bei dem Licht des ersten Fotos gehabt.

Heute war der Teufel los...
Heute war der Teufel los...
Dieter Jüngling

Kommentare 23

  • MichaelStengel 20. Februar 2013, 16:53

    sieht klasse aus


    lg michel
  • Michael Beer 12. Februar 2013, 0:26

    Schönes Bild, so schlecht war die "Beleuchtung" ja auch noch nicht.

    Gruß Michael
  • Christian Kammerer 11. Februar 2013, 10:38

    Eine klasse Beleuchtung, gefällt mir ausgesprochen gut…

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Gerhard Huck 10. Februar 2013, 18:02

    Gratulation zu diesem Bild: die dräuende Wetterstimmung beim letzten Hauch von Sonne bestens genutzt!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Bickel Paul 10. Februar 2013, 6:12

    Ein echt tolle Stimmung dieser Zug mit der bunten Lok unter eine Gewitterhimmel. Superbe die Farben.
    Gruss paul
  • Fionnbarr Kennedy 10. Februar 2013, 1:27

    Farben, Licht und Kontrast - gefällt!
    LG Finnie
  • Laufmann-ml194 9. Februar 2013, 21:45

    surreal,
    absolut surreal
    Das Licht ein Hammer!

    Das haste doch nicht im Ernst vorgehabt uns vor zu enthalten ;-)

    Mega-Stark

    Zur 182er = das beste Beispiel wie man nicht gestalten soll, vergleich man mal mit Kyoto-1016
    Die 182 ist absolut unruhig und überfrachet an Design

    vfg Markus ml194
  • Juergen Brauner 9. Februar 2013, 13:38

    Sehr gut gelungene Aufnahme. Klasse Witterungsbedingungen und eine schön gestaltete Werbelok.

    LG Jürgen
  • Andreas Eckmann 105 9. Februar 2013, 8:56

    Tolles Foto, gefällt mir sehr gut.
    Gruß Andreas.
  • Dieter Weise 9. Februar 2013, 7:26

    bei solcen Witterungsbedingungen entstehen mit die besten Aufnahmen, klasse Foto von dir

    VG Dieter
  • pldm 8. Februar 2013, 21:52

    Das warten hat sich gelohnt, auch wenn die Dramatikt des Bildes vorher nicht mehr so stark ist. Auch der schöne Taurus inder Sonne. Klasse !!!
    Grüße Manfred
  • Ilona aus DD 8. Februar 2013, 21:26

    Tief Luft holen…,
    dein Warten hat sich ja gelohnt…,
    nun das ganz mit Zug,
    spitze schaut es aus
    LG Ilona
  • Matze1075 8. Februar 2013, 21:15

    Der Himmel verspricht nichts gutes!!
    Klasse getroffen

    vg matze
  • Bernd-Peter Köhler 8. Februar 2013, 19:10

    Klar, die Dramatik wie im vorherigen Foto, hat es nicht, aber das sieht trotzdem gut aus und da packt die erneuerte Oberleitung noch ihren Teil dazu.
    Munter bleiben, BP
  • Thomas Reitzel 8. Februar 2013, 18:43

    Na, da hast Du ja doch noch Deine Theaterbeleuchtung plus einen Zug, und noch die Werbe-182 dazu.

    Hat fast schon etwas vorfrühlingshaftes - haha, Wunschdenken!

    Gut, wenn auch links etwas arg knapp.

    VG, Tom

Informationen

Sektion
Klicks 844
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 55.0 mm
ISO 800

Öffentliche Favoriten