Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Nur ein Überflug vom...

Nur ein Überflug vom...

882 13

Werner Oppermann


Pro Mitglied, Hagenah

Nur ein Überflug vom...

...Wespenbussard.
Das alles bei 1300mm BW Freihand und 9 KG-Gewicht

Wildlife 2005

Canon Digital

Kommentare 13

  • Thomas Th. 17. Juli 2005, 22:34

    100% Wespenbussard, gelbe Augen und drei schwarze Binden am Schwanz, der Mäusebussard hat
    neun Binden und dunkelbraune/schwarze Augen,
    Wespenbussard (Pernis apivornus)
    Wespenbussard (Pernis apivornus)
    Thomas Th.

    LG Thomas
  • Tim Peukert 19. Juni 2005, 22:34

    Große Klasse!
    Wie schaft Ihr das bloß, bei solch schwierigen Lichtbedingungen, so schöne Gefiederaufnahmen zu machen ? das bleibt mir ein Räsel
    VG Tim P.
  • Tamara Vultur 19. Juni 2005, 20:53

    bin ich froh dass ich nicht die einzige bin die auf wespenbussard plädiert. aber das bild ist super. ich hab ihn vor 2 wochen im kaiserstuhl gesichtet und abgelichtet, jedoch mit weit niedrigerer qualität.
    toll.

    lg tamara
  • Klaus Fehrenbacher 19. Juni 2005, 15:28

    Hübscher Geier :-))
    In einem schwierigen Licht aufgenommen
    suppi
  • Sönke Morsch 18. Juni 2005, 21:09

    machte mich doch auch gleich stutzig !!! gruß sönke
  • Hans-Wilhelm Grömping 18. Juni 2005, 20:27

    Sara hat völlig recht, das ist eindeutig ein Wespenbussard! LG Hawi
  • Jule K. 18. Juni 2005, 18:59

    `das ist 100% ein wespenbussard...:-)
    gruß
    julia
    ps: schade dass die in malta und italien abgeknallt werden wenn se durchziehen:-((
  • Maria-L. Müller 18. Juni 2005, 18:50

    Sehr schöne Flugaufnahme,die Schärfe ist klasse.
    LG Maria
  • Claudi St. 18. Juni 2005, 18:11

    ich würde auch auf Wespenbussard tippen, vor allem auch wegen der gut zu sehenden gelben Augen.
    LG, Claudi
  • Sara Peterhans 18. Juni 2005, 18:05

    @Jürgen und ich nenne alle Menschen Primaten.

    Naja in der fc gibts keine "Raubvögel" oder findest du etwa eine Sektion dazu hier ;))
  • Jürgen Wagner 18. Juni 2005, 17:59

    Deswegen benenne ich fast alle Raubvögel als "Geier" :-)
    Trotzdem: Gutes Foto, wobei es mit 1300mm und 9kg besser geht als mit meiner G5 mit 400g.
    Grüße, Jürgen
  • Sara Peterhans 18. Juni 2005, 17:51

    Das ist doch kein Mäusebussard, eher ein Wespenbussard wenn ich mich da nicht in meinem Fiebwewahn irre....

    Wenn ja hast du da was grandioses gefunden, aber auch so eine hammer Flugaufnahme..... ;)

    http://www.naturfotogalerie.de/vogel/05/wb01.htm

    Es muss ein Wespenbussard sein, der Kopf sieht nicht aus wie ein Mäusi und die Binden am Stoss und die Brust....
  • Strange And Lost 18. Juni 2005, 17:44

    richtig schön eingefangen und die farben - klasse!