Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Nur ein rundes Dutzend Nachtreiher....

leben in Deutschland und die in Bayern, während Nachtreiher in anderen Landesteilen nur gelegentlich auftauchen. Schwierig also einen Nachtreiher bei uns zu fotografieren; in Südfrankreich aber konnte ich diesen Nachtreiher frühmorgens um 6.30 Uhr erwischen, der wohl von der Jagd zurück zu seinem Tagesversteck flog.
Aber auch in Südfrankreich muss man gezielt nach Nachtreihern suchen, denn sie leben recht versteckt und sind auch ziemlich scheu. So häufig wie Purpur-, Grau-, Seiden- oder Kuhreiher sind sie zudem nicht und als dämmerungsaktive Tiere auch nicht so einfach zu erwischen.
Fotografiert mit Nikon D100, ASA 200.
Weitere Bilder aus der Reiherserie:

Ein vorbeistreichender Purpurreiher...
Ein vorbeistreichender Purpurreiher...
Hans-Wilhelm Grömping

Zwergdommel im Abendlicht
Zwergdommel im Abendlicht
Hans-Wilhelm Grömping

Eigentlich aus Afrika...
Eigentlich aus Afrika...
Hans-Wilhelm Grömping


Kommentare 59