Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sandra D


Free Mitglied, Aglasterhausen

Nur ein Pferd?

Von Zeit zu Zeit sagen Leute zu mir "Wach auf, es ist nur ein Pferd!" oder "Das ist aber viel Geld für „nur ein Pferd". Sie verstehen nicht warum man diese Wege zurück legt, soviel Zeit investiert oder die Kosten, die „nur ein Pferd" mit sich bringt. Manche meiner stolzesten Momente verdanke ich "nur einem Pferd". Viele Stunden sind vergangen in denen meine einzige Gesellschaft "nur ein Pferd" war, aber ich fühlte mich nicht ein einziges Mal missachtet. Einige meiner traurigsten Momente wurden durch "nur ein Pferd" hervorgerufen und an dunklen Tagen war es "nur ein Pferd" dessen freundliche Berührung mir Wohlbefinden und die Stärke brachte, den Tag zu überstehen. Falls du auch denkst es ist "nur ein Pferd" dann wirst du vermutlich auch Sätze kennen wie "nur ein Freund", "nur ein Sonnenaufgang" oder "nur ein Versprechen". Es ist "nur ein Pferd", welches das Wesentliche aus Freundschaft, Vertrauen und purer unverfälschter Freude in mein Leben bringt. "Nur ein Pferd" ruft in mir das Mitleid und die Geduld hervor, die mich zu einem besseren Menschen macht. "Nur ein Pferd" bringt mich dazu früh aufzustehen, lange Spaziergänge zu machen und sehnsüchtig in die Zukunft zu blicken. Deswegen ist es für mich und Menschen wie ich es bin eben nicht "nur ein Pferd", sondern eine Verkörperung aller Hoffnungen und Träume für die Zukunft , geliebter Erinnerungen und der pure Genuss der Gegenwart. "Nur ein Pferd" zeigt, was gut an mir ist und lenkt meine Gedanken ab.
Ich hoffe die anderen Menschen können eines Tages verstehen, dass es nicht "nur ein Pferd" ist, sondern etwas, dass mir Menschlichkeit verleiht und mich zu mehr macht als „nur eine Frau“ .


Wenn du nächstes Mal den Satz "nur ein Pferd" hörst dann lächle, weil SIE es "nur" nicht verstehen.

Musik
Love is a mystery - Einaudi
http://www.youtube.com/watch?v=XRmcTs5zSEk

Model:
Meine Fjordstute Laura, 14 Jahre

Kommentare 2

  • Petra-Maria Oechsner 21. Juli 2011, 23:37

    toll, was du da geschrieben hast..oder vielmehr herz berührend...
    ein tier kann einem ein wirklicher freund sein..es ist ehrlich und unverfälscht in seinen gefühlen...und man kann sich genaus so verhalten..wo man bei menschen doch manchmal hemmungen hat...
    ich habe nie tiere gehabt in meiner kindheit..und sogar ein bißchen angst vor hund, katze maus...
    aber als wir mal meerschweinchen hatten, hab ich das sehr genossen, diese kleinen warmen fellknäule im arm zu nehmen und zu kraulen...
    ich verstehe, bzw fühle, was du meinst...dieses wohlige und unvoreingenommene gefühl, dass sich da immer jemand auf einen freut..und umgekehrt auch...-)
    lg petra
  • Harald Köster 2. Juli 2011, 23:16


    Tiefe Worte, liebe Sandra. Und Du weißt, ich käme nie auf die Idee so zu denken.
    Ein sehr schönes Foto.
    Innige Grüße

    Harald