Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
~ nur ein Hauch ~

~ nur ein Hauch ~

214 7

Ines R


Pro Mitglied, Bremen

~ nur ein Hauch ~

~~~ Nur ein Hauch~~~
Schon heut' spürt ich des Frühlings Hauch,
die ersten Blümchen recken
Ich glaub, der Winter geht jetzt wirklich auch,
tut sich am Pol verstecken.

Der Vögel Sang schon fröhlich klingt,
die Sonne möcht jetzt scheinen,
bringt Licht hinein, mein Herze singt
und Wolken nicht mehr weinen.

So sitz' ich dort und träume fest
von neuen, schönen Zeiten.
Noch bleibt in mir ein traurig' Rest,
der Frühling wird's bereiten.

(c) Rolf Glöckner

Kommentare 7